Frage zum Ausschalter in der B- Säule der VW Innenraumüberwachung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum Ausschalter in der B- Säule der VW Innenraumüberwachung

      Hi,

      Ich habe mir vor einigen Jahren die Innenraumüberwachung von VW selber nachgerüstet und vor lauter Faulheit :P den Schalter zur Ausschalten der IRÜ nicht angeklemmt.

      Dies habe ich heute nachgeholt ;)

      Die Innenraumüberwachung lässt sich auch wie gewollt deaktivieren nur hab ich jetzt zum Leuchtverhalten des Schalters ein paar Fragen.

      - Steige ich in den Wagen ein leuchtet der Schalter (leuchtet der ewig? Also auch nach dem Absperren?)

      - Schalte die Zündung ein, leuchtet der Schalter weiterhin

      - Betätige ich den Lichtschalter von aus nach Standlicht oder Abblendlicht, leuchtet der Schalter nicht!

      Ist dieses Verhalten so gewollt?

      Die Bestätigungsled die ferner noch im Schalter ist, leuchtet zwar auch nicht auf wenn ich den Schalter drücke aber in einem Beetle Forum habe ich gelesen, das dies mit unter normal sei. (Komischerweise wurden beim Verkabeln des Schalters nach dem VW Stromlaufplan auch nur 3 der 4 vorhandenen Pins belegt ?( )

      Hoffe jemand mit VW IRÜ und dem kleine Schalterli kann mir die Zustände seines Schalters und dessen Beleuchtung durchgeben :)

      Greetz
      Eldrik

    • Habe die Innenraumüberwachung original ab Werk drin.
      Also bei mir ist es folgendermaßen.
      Wenn der Wagen mit der FFB abgeschloßen wird,ist die Beleuchtung aus.
      Wenn ich den Wagen öffne ist die Beleuchtung an.
      Wenn ich den Zündschlüssel drehe geht die Leuchte aus.
      Und auf den Lichtschalter reagiert die Leuchte garnicht.

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß
    • @Rainer

      Besten Dank, dann wird es bestimmt daran liegen, dass ich eine Leitung für den Schalter nicht direkt am Komfortsteuergerät abgegriffen habe sondern am Regler für die Instrumentenbeleuchtung :-/

      Werde ich morgen mal in Angriff nehmen...

      Kannst du mir noch eine weitere Frage beantworten, leuchtet denn bei deinem Ausschalter die kleine viereckige LED auf wenn du den Schalter betätigst?

      Greetz
      Eldrik

    • So Kabel heute morgen umgeklemmt und siehe da das Verhalten ist nun wie von RainerZufall beschrieben :)

      Ich habe zwar in dem Schalter Links oben noch ein 3 x 3mm großes Quadrat was eigentlich für ne LED sein soll und in anderen Modellen (Teils Beetle, Teils Bus) kurz gelb aufblinkt wenn der Schalter gedrückt wird, aber das für mich nur minderwichtig ;)

      Ein schönes Osterwochenende.

    • So ich habe heute auch nochmal bei Tageslicht :D geschaut,und siehe da,oben links im Schalter ist doch eine LED,oder zumindest ein Dummy.
      In meinem Bordbuch im Kapitel Innenraumüberwachung steht aber nichts darüber das beim drücken des Schalters eine LED leuchtet.
      In meienm Lupo hatte ich auch die Innenraumüberwachung,und da leuchtete die LED beim drücken (deaktivieren) der Innenraumüberwachung.
      Ist vielleicht von Modell zu Modell verschieden ?(

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß