Was habt ihr für die Lackierung eurer Stoßleisten bezahlt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was habt ihr für die Lackierung eurer Stoßleisten bezahlt?

      Hallo zusammen,

      ich wollte nächste Woche mal zum Lackierer und mir einen Preis für die Grundierung + Lackierung der vorderen beiden Stoßleisten sowie den Zierleisten an der Seite reinzuholen.
      Aber bevor ich einem Angebot zusage, wo sich der Lackierer die Hände reibt, will ich hier erstmal fragen was für ein Preis angemessen wäre um vielleicht noch etwas zu handeln.
      Würd auch gern noch den Heckansatz mit lacken lassen, aber das passt wahrscheinlich nicht ins Budget. :whistling:
      Wäre zum jetzigen Zeitpunkt bereit maximal 200 EUR auszugeben.

      Hatte hier glaub ich mal gelesen, dass jemand für die Front- / Seitenleisten sowie den Heckansatz 200 EUR bezahlt hat, aber weiß nicht ob das nur auf guten Kontakten beruht hat ;)

    • Der Preis kommt hin wenn alle Teile grundiert sind und es ein Freundschaftspreis ist. ;)

      Ich war bei Clean-Line und habe für die Seitenleisten und Kühlergrill 150 € bezahlt und es war exakt die gleiche Farbe, war sehr beeindruckt.

      Allerding waren die Teile auch schon grundiert.

    • ich hab derzeit ein angebot von 350 €

      badewannelakieren (Hinterestoßstange) + Seitenleisten +Frontlippe + stoßteile vorne (die plastigdinger für die scheibenwischanlage)

      mit abbau und montage... find das ist absolut ok...wer das bald machen lassen :D

      lg skilly :)
      mein GOLF V