Vergleich TSI 122 und 160 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vergleich TSI 122 und 160 PS

      Hallo Leute,

      ich überlege mir nen neuen Golf zuzulegen und bin desshalb auch schon die Variante mit 122 PS Probe gefahren.

      Leider hatten die Händler in meiner Nähe keinen 6er mit 160 PS stehen, somit würd ich gern von euch wissen, ob der Unterschied zwischen den beiden Motorisierungen sehr spürbar ist.Fand den mit 122 PS schon sehr anständig. Bin auch schon andere Autos mit mehr PS wie nen Honda Civic mit 140 PS und nen Ford Focus mit 145 PS gefahren, fand diese aber aufgrund des fehlendes Turbos nicht wirklich berauschend. Gerade im unteren Drehzahlbereich hatte der Golf da einfach mehr Power.

      Was Ausstattung und Co betrifft weiß ich schon sehr genau was ich will, nur beim Motor bin ich mir unschlüssig. Selbstverständlich versuch ich noch einen mit 160 PS Probe zu fahren. Ein Händler kann mir da wahrscheinlich nen Scirocco zum probefahren besorgen. hätte halt nur gern von euch noch ne kleine Empfehlung bzw nen Erfahrungsbericht.



      Gruß und dank vorab

    • Der 122 PS TSI hat "nur" den Turbolader der 160 PS TSI fährt die Kompressor-Turbo Kombi.

      Der 160 PS TSI wird also im unteren Drehzahlbereich weitaus spritziger ( sparsamer ) sein.

      Am besten wäre es du fährst beide Varianten und entscheidest dann.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Ich bin letztens im TSI mit 160 PS mal mitegefahren, fahre aber selbst den Kleinen mit 122 PS. Das sind für mich schon Welten! Der "Große" geht deutlich besser, da kommt eben was, wenn man aufs Gaspedal drückt, dank Kompressor.



      Ich hab meinen Golf jetzt ca. 8 Monate, die 122 PS können schnell langweilig werden.

      Hätt ich nochmal die Wahl, würd ich auf jeden fall den mit 160 PS nehmen ;)

      Gruß triky

    • Kommst vorbei haste ca 150 PS ;)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Marc85 schrieb:

      Ja und wie lange soll der Motor dann halten?

      dem Motor macht das Chiptuning fast nix aus, der mehrverschleiß hält sich sehr stark in grenzen, schlimmer isses mit dem Getriebe und der Kupplung, aber auch da sollte das ganze im Rahmen bleiben.

      Was natürlich noch viel mehr als vorher zu beachten ist (was vorher aber immernoch wichtig war), ist das der Wagen dem Turbo zu liebe erstmal 10km warm und dann nochmal nach längeren Vollgasetappen noch nen moment aufm Parkplatz oder bei langsamer fahrt um den Block kaltlaufen kann :thumbup:
    • Silent Viper schrieb:



      Marc85 schrieb:

      Ja und wie lange soll der Motor dann halten?

      dem Motor macht das Chiptuning fast nix aus, der mehrverschleiß hält sich sehr stark in grenzen, schlimmer isses mit dem Getriebe und der Kupplung, aber auch da sollte das ganze im Rahmen bleiben.

      Was natürlich noch viel mehr als vorher zu beachten ist (was vorher aber immernoch wichtig war), ist das der Wagen dem Turbo zu liebe erstmal 10km warm und dann nochmal nach längeren Vollgasetappen noch nen moment aufm Parkplatz oder bei langsamer fahrt um den Block kaltlaufen kann :thumbup:
      Dann erkläre mir doch mal bitte diese Doku!
      Ich habe selbst schon über Chiptuning nachgedacht, aber nach dieser Sendung...
      youtube.com/watch?v=rs9HaIzlQe8&feature=related
    • naja ich würde mich nicht darauf verlassen auf dieses video
      so billig dinger ist doch eig klar das die nix taugen!
      wenn man etwas macht dann auch vernünftig!
      Dirk ist sehr zu empfehlen...gibt super tipps und ist auch immer nett und bereit wenn man fragen hat

    • Marc85 schrieb:

      Silent Viper schrieb:



      Marc85 schrieb:

      Ja und wie lange soll der Motor dann halten?

      dem Motor macht das Chiptuning fast nix aus, der mehrverschleiß hält sich sehr stark in grenzen, schlimmer isses mit dem Getriebe und der Kupplung, aber auch da sollte das ganze im Rahmen bleiben.

      Was natürlich noch viel mehr als vorher zu beachten ist (was vorher aber immernoch wichtig war), ist das der Wagen dem Turbo zu liebe erstmal 10km warm und dann nochmal nach längeren Vollgasetappen noch nen moment aufm Parkplatz oder bei langsamer fahrt um den Block kaltlaufen kann :thumbup:
      Dann erkläre mir doch mal bitte diese Doku!
      Ich habe selbst schon über Chiptuning nachgedacht, aber nach dieser Sendung...
      youtube.com/watch?v=rs9HaIzlQe8&feature=related


      Man muss dazu sagen das die Autohersteller natürlich nicht wollen das man an der Motorsoftware was ändert und so werden solche Berichte verfasst die nur dazu dienen das Tuning in ein schlechtes Licht zu stellen.

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte