Bremsscheiben, die nicht ständig rosten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsscheiben, die nicht ständig rosten

      Hi Leute,

      gibt es für den 5er Golf Bremsscheiben, die nicht ständig so verrostet aussehen? Wenn ja welche und was kosten die?

      Danke und viele Grüße

      Fabian

    • Hallo,

      wie meinst du das jetzt genau? Also bei meinem ist das so, das ich nur Rost auf den Scheiben habe, wenn er ein paar tage draußen steht und nicht bewegt wird. Und da ist das eigentlich auch normal.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Genau das meine ich auch! Ich finde, dass das einfach billig aussieht und wirkt. Bei meinem vorherigen Auto, einem 19 (!!!) Jahre alten 190er war das nicht. Und bei anderen Autos ist das auch nicht der Fall.

      Gibt es eine preislich sinnvolle Möglichkeit die Bremsscheiben auszutauschen? Ich meine, ich will halt keine gelochten Superbremsschreiben mit Anlage für 1200 Tacken kaufen. Ich will nur das der Rost nicht immer erscheint...

      Viele Grüße

      Fabian

    • Wenn ich so drüber nachdenke, muß ich zugeben, das die Scheiben bei meinem Bora unanfälliger für sowas waren :rolleyes: Aber ich wüsste jetzt auch nicht, was man für andere Scheiben nehmen sollte ?(

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Ganz natürlicher Flugrost auto jeden tag bewegen dann passiert das nicht oder

      *Achtung bitte nicht nachmachen*

      Öl drauf schmieren! :thumbsup:

      Es ist halt so das ist stinknormal

    • Oder du lackierst die Bremsscheiben und bremst dann einfach nimmer... :D

      Neee, aber mal im Ernst. Als Alternative würde mir nur eine Carbon/Keramik-Bremsanlage einfallen.. da rostet dann nix mehr...

      Aber der Flugrost ist, wie schon geschrieben wurde, völlig normal und nach dem ersten Bremsen ja auch wieder weg...

      Gruß...

    • Ausserdem ist es kein Lambo oder Corve oder sonstwas wo es "PEINLICH" währe wenn da flugrost währe aber du hast ein Golf 5 und da kostet die Bremsanlage mal nicht so viel also stell dich nicht so an

    • auf was manche leute alles achten...das ist doch total normal das da flugrost dran ist.um das zu vermeiden einfach nen paar runden um den block drehen würd ich mal sagen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Also ich finds beim 5er wirklich extrem. Ich hab am wochenende mein auto mit dem hochdruckreiniger abgespritzt und als ich ne stunde später wieder zum auto gekommen bin wahren die scheiben total verrostet.
      Mein alter polo 86c musste 3tage lang nicht gefahren werden bevor die scheiben rosteten. Nicht nur eine std.

    • aber wieviel geld muss man denn haben wenn die scheiben noch gut sind die auszutauschen.man hat doch gar keine nachteile dadurch ausser das ein paar flecken drauf sind.tapeziert ihr auch zuhause gleich neu wenn mal nen kleiner fleck drauf ist????

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Hi Leute,

      zunächst einmal vielen Dank für Eure Antworten! :D

      Ich weiß, dass meine Frage ziemlich pingelig ist, aber wenn ich so was in einem Forum für ein bestimmtes Auto nicht mal fragen kann ohne mir ein "also stell Dich nicht so an" einzufangen, dann frag ich mich: "wo dann"? Aber egal...

      Hab mir schon gedacht, dass es keine preislich sinnvolle Alternative gibt, aber ich sicher war ich mir nicht und ich lese hier schließlich oft von Sachen, die ich noch nicht wusste.

      Dann werde ich wohl oder übel mit dem Rost leben müssen, obwohl er mich optisch schon arg stört.

      Danke und bis zum nächsten Mal

      Fabian