Wie oft wird euer bestes Stück gewaschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie oft wird euer bestes Stück gewaschen?

      Wie oft wird euer Wagen gewaschen und vorallem wie..? 120
      1.  
        Einmal die Woche (67) 56%
      2.  
        Per Hand (59) 49%
      3.  
        Weniger als einmal die Woche (39) 33%
      4.  
        In der Waschbox (27) 23%
      5.  
        In der Waschanlage (17) 14%
      6.  
        Mehrmals die Woche (11) 9%

      Werde von meinen zukünftigen Schwiegervater nur noch verars***...Bin ungefähr 2 mal die Woche mit meinem Golf in der Waschbox bzw. mit der Hand am waschen...Er putzt seinen Golf 5 nur alle 4 Wochen mal...

      Stimmt es, dass der Lack i-wann Schaden davon trägt, wenn man zu oft wäscht?

      Wie oft sollte man seinen liebsten polieren?

      Lieben Gruß
      Eice

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • zu oft waschen schadet ganz sicher nicht wenn man den lack zwischendurch auch entsprechend neu versiegelt. ich wasche mind 1x die woche ausschließlich per hand und frische die wachschicht eigentlich ca 1x pro monat auf.
      polieren nur wenn nötig ist (kratzer)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Mein bestes Stück wasche ich jeden Abend......





      Spaß beiseite.

      Auto wird einmal pro Woche gewaschen und einmal im Monat gibts dann auch die Komplettkur mit Knete, TecWax usw. Scratch X gibt es dann auch je nach Bedarf.

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Kallimero schrieb:

      Mein bestes Stück wasche ich jeden Abend......





      Spaß beiseite.

      Auto wird einmal pro Woche gewaschen und einmal im Monat gibts dann auch die Komplettkur mit Knete, TecWax usw. Scratch X gibt es dann auch je nach Bedarf.


      Also die Antwort hätte ich bei dieser schwindeligen Fragestellung auch gegeben!! :thumbsup:

      Aber immer wenn es die Zeit zulässt und der Wagen es dringend nötig hat.
      Bin da nicht so verrückter wie so manch anderer!
      Die Felgen werden aufgrund des Bremsstaubes regelmäßig gereinigt, da bin ich schon ein wenig penibler!!
      Das auch mal täglich nach viel Fahrerei
    • Ich wasche meinen Wagen auch ein-bis zweimal die Woche in der Waschbox. Ich kann es nicht ertragen, wenn er dreckig ist. Finde ich ganz schlimm-da schäme ich mich dann richtig für :rolleyes:

      Möchte ihn aber bald mal in die Aufbereitung geben-der Lack ist nicht versiegelt o.ä. Habe da ein wenig Angst um den Lack.

    • Ich wasche meinen auch 2 mal die woche un natürlich nur per hand immer nur das beste :).

      VW Unser,
      der du stehst auf breiten Reifen, geheiligt werden deine Spoiler, dein Sound komme, deine Reifen Qualmen, wie hier, so auch überall.
      Unser tägliches Rennen gib uns heute, und vergib uns unsere Burn-Outs.
      Und führe uns nicht in die Radarfalle, sondern erlöse uns von den OPELS!
      Denn dein ist die Strasse, die Kraft und die Schnelligkeit, in Ewigkeit.
      Amen!!!

    • mindestens 1 x pro Woche ,wenn mein G4 dreckig ist das kann ich nicht haben und die felgen ( wegen Bremsstaub so 2x pro woche je nach starker Verschmutzung) die NAchbarn erklären mich schon für verrrückt :D

    • wo wascht ihr euren wagen denn mit der hand? das ist ja verboten wegen der grundwasserverschmutzung...macht ihr das unauffällig oder gibts da tricks?
      in der waschbox darf man bei uns kein eigenes reinigungsmittel mitbringen...:(

      Lieben Gruß
      Eice

    • ja da hast du recht in waschboxen ist das sch....
      also ich mache das auf dem grundstück von meinem onkel da is ne mauer ums grundstück un der nachbar sagt da auch nix!

      VW Unser,
      der du stehst auf breiten Reifen, geheiligt werden deine Spoiler, dein Sound komme, deine Reifen Qualmen, wie hier, so auch überall.
      Unser tägliches Rennen gib uns heute, und vergib uns unsere Burn-Outs.
      Und führe uns nicht in die Radarfalle, sondern erlöse uns von den OPELS!
      Denn dein ist die Strasse, die Kraft und die Schnelligkeit, in Ewigkeit.
      Amen!!!

    • PRIMA kann ich da nur sagen :thumbdown: Wo wohnt dein Onkel?

      Waschboxen in denen man nicht sein eigenes Mittelchen mitbringen darf ist auch nur Mache, damit man denen ihren Mist kauft.
      Die Abwassersysteme sind eh da, egal welches Shampoo da rein läuft. :rolleyes:

    • Eice schrieb:

      wo wascht ihr euren wagen denn mit der hand? das ist ja verboten wegen der grundwasserverschmutzung...macht ihr das unauffällig oder gibts da tricks?
      in der waschbox darf man bei uns kein eigenes reinigungsmittel mitbringen...:(


      entweder zu hause waschen auffe einfahrt weils alle nachbarn auch so machen
      oder nen ölabscheider zu hause einbauen (teuer)
      oder mit dem waschboxbetreiber mal reden bzgl eigenes waschmittel etc (wenn man stammkunde ist sollte das kein problem sein)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • da das Shampoo auchnicht schlimmer ist als spüli und es ja auch nicht verboten ist draußen sein Geschirr zu spülen und der Dreck vom Fahrzeug eh beim nächsten Regen im Erdreich versickern würde, ists mir wurscht und ich wasch den Wagen zu Hause im Hof, 1-3x die Woche per Hand, Felgen mach ich jedes mal mit , also den Eimer extra für die Felgen auspacken ist mir trotz polierter Felgen dann doch zu blöd und alle 2-3 Tage sollte ja eigentlich reichen, viel seltener geht aber gerade jetzt beim Blütenstaub sowieso nicht, ich meine, ich dusche mich jeden morgen und will auchnicht gelb angelaufen durch die Gegend wandeln und für ein ungepflegtes Fahrzeug würde ich mich nur schämen :S