Ladedruck und Öltemperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladedruck und Öltemperatur

      Ich habe mal bei Kufatec angefragt, ob es etwas wie das E-MFA für den Golf V, zur Anzeige von Ladedruck, Öltemp., usw... in der MFA+ (ca. 160€), auch für den Golf VI Geben wird. Das niederschmetternde Ergebnis war, dass es das für den Golf VI nicht einzeln geben wird, d.h. nur in Verbindung mit der FISCON Freisprecheinrichtung (ab ca. 450€). Und wie es aussieht, geht das dann auch nur in Verbindung mit dem RNS510. Ich bekomme aber das RNS310 in meinen Golf. Sehr schade, da es eine saubere Sache gewesen wäre. Hat sonst noch jemand eine Idee, oder weiß jemand, ob man diese Daten trotzdem irgendwie im MFA, MFA+, oder sogar im Navidisplay anzeigen lassen kann? Ich möchte nicht unbedingt noch eine extra Anzeige in mein Auto bauen, da das immer so aufgesetzt aussieht. :(:thumbdown:

    • RE: Ladedruck und Öltemperatur

      Splendid schrieb:

      Ich habe mal bei Kufatec angefragt, ob es etwas wie das E-MFA für den Golf V, zur Anzeige von Ladedruck, Öltemp., usw... in der MFA+ (ca. 160€), auch für den Golf VI Geben wird. Das niederschmetternde Ergebnis war, dass es das für den Golf VI nicht einzeln geben wird, d.h. nur in Verbindung mit der FISCON Freisprecheinrichtung (ab ca. 450€). Und wie es aussieht, geht das dann auch nur in Verbindung mit dem RNS510. Ich bekomme aber das RNS310 in meinen Golf. Sehr schade, da es eine saubere Sache gewesen wäre. Hat sonst noch jemand eine Idee, oder weiß jemand, ob man diese Daten trotzdem irgendwie im MFA, MFA+, oder sogar im Navidisplay anzeigen lassen kann? Ich möchte nicht unbedingt noch eine extra Anzeige in mein Auto bauen, da das immer so aufgesetzt aussieht. :(:thumbdown:
      Hi
      Denke mal Du hast schon deinen Golf?
      Weis halt nur aus einem anderen Forum das VW in der Modelreihe 2010 die Öltemperaturanziege mittlerweile drin hat.
      Also ich bekomme meinem im Oktober und der wird das dann schon haben.
      Ladedruck habe ich leider keine Ahnung.
      Lg
    • Nabend zusammen

      also ich werde meinen GTD am Mittwoch bekommen und versuchen an das RNS 310 die Fiscon ans laufen zu bringen. Es sollte eigentlich möglich sein, da sie nicht direkt auf den Datenbus des Radio greift sondern direkt auf die Daten vom Display +, werde euch auf dem Laufenden halten. Der Preis von 450 Euro ist auch nicht Richtig. Die Freisprech liegt bei 349 euro für das rote Display und 399 Euro für die weissen Displays.

      Ich muss auch mal sehen ob das Gerät Aufprogramiert werden muss oder nicht. Bericht wird Folgen Versprochen.

      Sollte nix helfen dann kommt ein RNS 510 rein, und noch alles an Multimedia was man so Einbauen kann.



      Viele Grüsse aus Bonn

      Udo :thumbsup:

    • Hallo zusammen

      dann werde ich mal berichten über die Fiscon Nachrüstung

      also es war kein Problem die Fiscon das RNS 310 anzuschliessen, auch das Telefonbucg und sonstige Funktionen wurden super unterstützt, genausowenig gab es Probleme mit dem I Phone, Audiostreaming A2DP problemslos möglich.

      Eine Ladedruckanzeige konnte ich nicht ausmachen, alles andere ist aber vorhanden. Mitlerweile habe nich dann das RNS 510 Umgebaut und auch dort keinerlei Probleme mit der Freisprech von Fiscon. Natürlich habe ich mir dann auch die TV Freischaltung und das Multimedia Interface von Kufatec nachgerüstet, das ganze dann gepaart mit dem Ampire DVB T 52 Tuner und zwei Scheibenkleebantennen. Es ist toll wie das alles zusammen klappt, und man alles über das RNS Bedienen kann. Der nächste Schritt wird sein die Rückfahrkammera in das VW Logo zu Instalieren.

      Die Musik erweiterung ist auch schon in der Planung abgeschlossen und wird in kürze auch Umgesetzt. Das Radio RNS 510 bleibt drinn und es werden Komponenten der Firma Ampire verbaut. Frontsystem SQ 165, Verstärker MX 5, und Woofer Flat 12 im Downfire Gehäuse in der Reserveradmulde, das ganze wird natürlich mit Bilder festgehalten die ich hier Posten werde.



      So das sollte Reichen, werde jetzt noch ne Runde Fahren, die Neulust ist enfach noch gross bei einem Auto was man am Mittwoch bekommen hat.



      Gruss an alle

      Udo

    • Hallo Udo,

      interessant zu lesen, dass Du die Fiscon testweise an das RNS 310 angeschlossen hast. Ich hatte den Gedanken schon wieder verworfen, da es hieß, dass die Fiscon nur an die 510er passen.
      Das heißt also, alles funktioniert wie beim RNS 510? Und paßt ohne irgendwelche Änderungen?

      Wie lange und aufwendig war eigentlich der Einbau? Ist die Einbau-Anleitung vernünftig gestaltet und ist es somit für einen Laien machbar oder lieber einbauen lassen?

      Das lässt meine Hoffnung doch wieder steigen für Bluetooth im FZG.

      Grüße und Danke schon mal,
      Andy