Schlagschrauber

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlagschrauber

      Hallo,

      ich habe folgenden Kompressor:

      yagma.com/item/3645/3620/0/420…ressor-210824-1-1-kw.html

      Nun möchte ich mir einen Schlagschrauber kaufen. Ich habe den Hazet 9012 SPC im Auge.

      Der Kompressor hat eine Abgabemenge von 120 l/min, der Schlagschrauber benötigt 113 l/min. Also sollte das doch hinhaun, oder?
      Es ist jedoch die Frage, ob die Angabe 120 l/min meint, dass der Kompressor 120 l/min bei maximalem Druck abgeben kann. Weiß das jemand?

      Ich habe bereits ein günstiges Modell eines Schlagschraubers hier und der funktioniert nicht einmal ansatzweise....

      Gruß, Chris

    • Der Kessel mit 24 Liter ist schon arg klein, 50 sollten es mindestens sein.
      Ansonsten muss der Kompressor dauernd laufen...
      Aber wenn der Schlagschrauber weniger Luft nimmt, als der Kompressor liefern kann,
      was in dem Fall ja ist, sollte das trotzdem kein Problem darstellen.

      Druckminderer auf 6,5 bar eingestellt?

      Aber das wichtigste, welchen Innendurchmesser hat denn der Druckschlauch?

      Unter 9mm macht gar keinen Sinn, 11-12 sind für ordentlichen Schlagschrauberbetrieb Minimum.

    • Ah, ok, es lag dann wahrscheinlich am Druckschlauch (Innendurchmesser 6 mm), dass der andere Schrauber nicht funktioniert hat.

      Dann werde ich mir wohl erstmal einen neuen Druckschlauch zulegen.