225/4517 mit 45/50 Federn – Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 225/4517 mit 45/50 Federn – Probleme

      Hallo! Wollte noch mal nachfragen... Habe mit jetzt 45/50er Eibach-Sportsline-Federn zugelegt. Will sie mit 225/45 17 fahren beim TDI... hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination... bekomme ich da Probleme.... Ölwanne, Stabi etc.!!! Antwort wäre nett....
      GRUSS BK

    • hi,

      hab zwar kein tdi, nen 1.8er mit selen Reifenkombination, aber hab nen gewinde drin(KW V2) und hinten so tief runter wie geht und vorne 1cm tiefer als eigenlich zulässig(aber dennoch eingetragen :D) und ich habe eigentlich keinen probleme! Vorne10mm Spurverbreiterung, hinten 30mm! Und das ist definitiv viel tiefer als 50mm..

      Gruß sesamgasse

    • @ BK

      mhh, hab keinen Bilder von meinem Autochen, könnte Dir nur nen paar mit Winterstahlfelgen machen, aber ich glaube das wolltest Du nich sehen...

      ABer deine Kombi passt auf jeden Fall, wie die Anderen schon gesagt haben!!!



    • Sind jetzt allerdings keine 225/45/17, sondern 255/35/18.

      Das FW (45mm) war gerade zwei Trage drinnen. Es hat sich aber noch gelegt. Also noch tiefer. :D

      gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • @ Dennis:
      Vielen Dank für Deine Mühe...
      Was kann ich denn da für eine Spurverbreiterung verbauen???

      GreetZ BK

      @Ikarus....
      :] SORRY....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()