Xenon nachrüsten?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon nachrüsten?

      Hallo,

      es tut mir leid jedoch fand ich nicht die entsprechende Fragen/Antwort sektion um mein anliegen zu schildern.
      Hoffe jedoch, dass mir jemand helfen kann.

      Ich werde mir in einigen Tagen Ein golf IV 1.6 sport edition (BJ.2000/2001) holen.
      Der Wagen sieht perfekt aus. Würde aber gerne Xenon nachrüsten/einbauen.
      Da ich aber absolut nichts darüber weiss, frage ich euch ob jemand da schon erfahrung hat und ob das für ein hobby-neuling schwer einzubauen sein wird?!

      Danke im Vorraus :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Djordje ()

    • also die Scheinwerfer zu wechseln ist im Prinzip ne Sache von 5 Minuten, die ALWR kann aber ganz schön hart werden wenn du keine Ahnung vom Kabelverlegen hast, das war mein Problem, da wären 3 Kabel zu löten, ein paar Schrauben in schon in der Karosserie vorhandene Löcher stopfen (sollten zumindest bei Bj. 00/01 schon vorhanden sein) einzig nervig ist das verlegen durch den Innenraum, sollte aber theoretisch beim 2 Türer bedeutend einfach gehen als beim 4 Türer ;)

    • Hallo,

      welche willst du dir den überhaupt nachrüsten, die originalen von VW oder andere? :?:
      Wenn du Xenons nachrüstet brauchst du auch AlWr und eine SRA, lt. STVO... ;):!:

      Etwas Handgeschick brauchst du schon... Sonst ist der Umbau normalerweise kein Problem... Anleitungen dazu gibt es auch...
      Wenn du alle Teile beisammen hast dauert der Umbau ca. 1 Tag... Kommt aber drauf an wie schnell zu bist...

      mfg

    • Danke dir :) @silent viper

      und was braucht man alles dazu?! Ich meine es sind ja nicht nur birnen sondern brenner oder irgend sowas *mit schultern zuck*
      Gibts da auch ne richtige anleitung dafür?! Würde event. auch nen Freund da rann lassen der das sicherlich besser als ich hinbekäme^^

    • Wenn Du auf die Seite des Herstellers gehst, also lichtex.de wirst Du feststellen, das unter den jeweiligen verschiedenen Typen das Verbot für den öffentlichen Straßenverkehr steht!!

      Angeschaut habe ich mir die auch, aber das KLEINGEDRUCKTE ist in diesem Falle das Interessante!!

      Auch das da steht, das das E-Prüfzeichen nur aufgeklebt ist ist ein Zeichen für die nicht StVO Zulassung!!

      Und auch unter diesem Ebay Angebot steht das es nicht zugelassen ist für den Bereich der öffentlichen Straße

      Grüßchen

    • Ich persönlich denke das es auch irgendwann einmal diese günstigeren Alternativen zum Nachrüsten auf dem "legalen" Weg zu kaufen geben wird.
      Zur Zeit gibt es halt nur die teureren Varianten zu kaufen, also Original oder Zubehör.
      Wobei ich selber auch gerne einmal wüsste wo man günstigere Alternativen wie die Originale bekommen könnte.

      Die ALW kostet ja nich die Welt, SRA ist eh vorhanden, würden nur die Scheinwerfer und der Brenner fehlen.
      Evtl. hat ja für uns zwei mal jemand einen Tip wo man die günstigeren bekommen kann als Neukauf,denn dann hat man ja auch Garantie!!

    • SRA=ScheinwerferReinigungsAnlage
      ALW=AutomatischeLeuchtweitenRegulierung

      Beides ist "eigentlich Pflicht"
      Man hat aber mit Masse die Möglichkeit auch nur mit der SRA durch den Tüv zu kommen.

      Muss nicht sein,kann aber.

      Dazu kannst Du dir auch deinen E-Bay Link anschauen, da steht unten was von der DEKRA!!
      Da wird das erwähnt und DU weisst sofort was gemeint ist!!

    • Wieviel möchstest den für die Scheinwerfer den ausgeben?
      Weil bei Ebay findet man oft die originalen VW Xenon Scheinis, welche du mit Glück zw. 400 und 500Euro sicher ersteigern kannst... Jedoch wenn Privatkauf dann keine Garantie...
      Die AlWr gibts bei Kufatec für glaub ich 200Euro...

      Ganz neu bei VW mit Garantie => diese Schweinwerfer sind unbezahlbau...

    • Wenn du dir welche bei Ebay holst, dann achte darauf, dass die Steuergeräte, die hinten dran sind auch welche von VW sind und nicht von BMW. Es lassen sich nämlih nur VW-Steuergeräte kodieren. Nur so als Tip.


    • Superspeedy schrieb:

      Ich persönlich denke das es auch irgendwann einmal diese günstigeren Alternativen zum Nachrüsten auf dem "legalen" Weg zu kaufen geben wird.
      Zur Zeit gibt es halt nur die teureren Varianten zu kaufen, also Original oder Zubehör.
      Wobei ich selber auch gerne einmal wüsste wo man günstigere Alternativen wie die Originale bekommen könnte.


      Das wird es nie legal geben, den ein Halogenscheinwerfer ist nunmal nicht für Xenonbrenner geprüft und hat dafür dann auch keine Zulassung.
      Es gibt nur ein Hersteller den ich kenn der Zubehör Xenons mit Zulassung anbietet und das ist Hella.
      ALWR und SRA sind nicht nur eigentlich Pflicht, sie sind gesetzlich vorgeschrieben.
      Hast du sie nicht erlischt deine Betriebserlaubnis und dein Versicherungsschutz.
      Das gleiche gilt für die Nachrüstsätze.
      Meint ihr im Ernst, das die Autohersteller extra Xenonscheinwerfer entwickeln und Herstellen lassen wenn man doch einfach nur so ein Nachrüstsatz reinmachen müsste???
      Wenn du in eine Kontrolle kommst und du auf einen der Rennleitung triffst der sich auskennt (und das werden immer mehr) kannst du dich warm anziehen.
      Die kosten können dann weit über 2000 € liegen und es gibt ne Strafe für Halter und den Fahrer (für die bei denen Papi der Halter ist) ;) .
      Auch sind eintragungen von Nachrüstsätzen kein Pfifferling wert.
      So genug belehrung.
      Die Nachrüstsätze taugen meist eh nicht viel, die Leuchten überall hin nur nicht auf die Strasse.
      Die ALWR nachrüsten ist nicht schwer und bis jetzt hats noch jeder hin bekommen, Hilfe gibts hier immer.
      Einfach nur Fragen.