Probleme beim Einbau eines JVC Radios

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme beim Einbau eines JVC Radios

      Hallo erstmal bin hier neu.... so zu meinem Problem, habe einen neuen alten Golf 4 gekauft und das Serienradio ausgebaut und ein neues JVC Radio eingebaut, ich habe natürlich nicht am Stecker vorher rumgefummelt und mich eigendlich gefreut, dass sich das Radio so einfach wechseln liess (lief halt wie bei jedem anderen Fahrzeug). Erst war auch alles schick ausser das ding mit der Zündung... Forum wimmelt ja mit Threads hierzu.

      Jetzt aber mein Problem... erst funzte alles, dann hatte ich den Wagen ca. 5min ausgeschaltet anschleissend sprang er nicht mehr an. Ich denke das ist der Fehler mit den vertauschten Polen bei VW... gibs ja auch eine Menge Threads zu. Ich rief den ADAC zwecks Starthilfe und fuhr dann eine Stunde, um die Batterie zu laden und dann gings erst richtig los. Beim Fahren hatte ich diverse Fehlermeldungen im Amaturenbrett..... ABS Airbag Bremsen, das Radio schaltetet sich ein und aus und zum Schluss stimmten die Fensterheber und Scheibenwischer auch noch in den Reigen ein.... So ich parkte um das Auto einmal aus und anschliessend an zu machen und hatte dabei nur Disko in den Amaturen und kein Geräusch vom Anlasser.

      Zu meiner Frage, sind das alles Fehler die ausgelöst werden durch die Klemme 5 bzw. den vertauschten Polen? Oder habe ich die Elektronik komplett geschreddert?

    • Also da muss schon mehr passiert sein als nur Pole vertauschen.
      Wenn du Dauer- und Zündungsplus vertauscht schaltet sich der Radio nur nicht mit der Zündung ein bzw. die Radiosender/Einstellungen bleiben nicht gespeichert.
      Das da gleich soviel anderes dabei "kaputt" wird wäre mir neu.

      mfg

    • ja das wird daran liegen das du strom auf die diagnoseleitung kriegst (ist glaube ich n grau/weißes kabel..) in der suche findest du einiges dazu ;)

      also radioi einfach nochmal ausbauen und schauen das du die leitung still legst..