Brauche Kaufberatung für Golf V United, 1.4l (80Ps)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Kaufberatung für Golf V United, 1.4l (80Ps)

      Hi,

      ich interessiere mich für einen Golf V United und habe im Raum Göppingen (1-5 Autos) gefunden welche mich interessieren. Alle Autos sind Jahreswagen und stehen alle bei Händlern.

      Außerdem besitze ich ein Abwrackprämien berechtigtes Auto welches ich unbedingt verschrotten lassen möchte und da dies so bald wie möglich passieren sollte damit ich auch noch was vom Staat erhalte.

      Deswegen brauch ich ein Auto welches spätestens im April.04.08 zugelassen wurde.

      Folgendes:

      Diese hier stehen zur Auswahl:

      Nr.1 Golf V United ->Preis 14.890 Euro ->Erstzulassung 24.01.2008 ->Kilometerstand 5.889 km.
      Nr. 2 Golf V United ->Preis 14.490 Euro ->Erstzulassung 21.07.2008 ->Kilometerstand 14.800 km.-> Prämienberechtigt
      Nr. 3 Golf V United ->Preis 14.488 Euro ->Erstzulassung 03.09.2008 ->Kilometerstand 18.204 km.
      -> Prämienberechtigt
      Nr. 4 Golf V United ->Preis 14.990 Euro ->Erstzulassung 15.09.2008 ->Kilometerstand 24.000 km.
      -> Prämienberechtigt
      Nr. 5 Golf V United ->Preis 14.990 Euro ->Erstzulassung 08.09.2008 ->Kilometerstand 24.800 km.
      (Wunschauto und hat noch ein besseres Radio sowie Klima) -> Prämienberechtigt

      So un der Händler für mein Wunschauto
      (Nr. 5 Golf V United) meinte handeln ist nicht möglich der Preis bleibt wie er ist und ich denke da ist 100% was möglich.

      Ich würde auch nicht NEIN zu Auto
      Nr. 2 oder Nr. 3 sagen wenn ich wüsste was der Einbau der Klima kostet wo die Rädchen zum drehen sind mit LED orangener/gelber Beleuchtung und mit Temp. anzeige per LED. sowie das Radio RC 300.

      Nun ich habe mir das so vorgestellt:

      1 Fall:

      Ich gehe zum Händler und Handel mit dem Auto
      Nr.1 Golf V United ->Preis 14.890 Euro ->Erstzulassung 24.01.2008 ->Kilometerstand 5.889 km. und spiele mit offenen Karten. Das heißt -> Ich leg ihm das Angebot vor und frag ihn was nun möglich wäre am Preis von meinem Wunschauto Nr. 5 Golf V United ->Preis 14.990 Euro ->Erstzulassung 08.09.2008 ->Kilometerstand 24.000 km. Und wenn er fragt ob ich ein Abwrackprämien berechtigtes Auto besitze verneine ich dies weil ich mir dadurch größere Chanden beim handeln erechne.

      2 Fall:

      Ich nehme die zwei Golf's

      Nr. 4 Golf V United ->Preis 14.990 Euro ->Erstzulassung 15.09.2008 ->Kilometerstand 24.000 km.

      und
      Nr. 5 Golf V United ->Preis 14.990 Euro ->Erstzulassung 08.09.2008 ->Kilometerstand 24.800 km.
      Ich suche beide Händler auf und versuch hier direkt einen Preiskampf zu veranlassen damit sie sich immer gegenseitig unterbieten, da beide Auto Abwrackprämien berechtigt sind im gegensatz zu Fall 1.
      Außerdem interessieren mich die beiden Autos am meisten weil sie die beste Austattung besitzen.


      Nun die Frage an euch, wie würdet ihr versuchen zu Handeln? Versuchen mit offenen Karten zu spielen?
      oder habt ihr noch irgendwelche Tips oder sonstiges..


      Ich wohne in Göppingen und das liegt genau zwischen Ulm und Stuttgart deswegen schaue ich mich hier im Raum um und wenn jemand nen Händler weiß oder sonst was dann einfach melden.

      Danke im voraus :)

      grüße.






      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Denis09 ()

    • Wenn ich dich richtig verstehe willst du die climatronic haben und überlegst einen ohne zu kaufen und nachzurüsten. jedoch hab ich noch keinen gesehen der es gemacht hat. hab mal gelesen, dass es preisgünstig geht, aber die quelle hat keine konkretten pläne vorgelegt, also ich würde mir wenn ich darauf wert lege gleich einen mit climatronic holen.

      Ich persönlich habe nur die kleine climatic und bin zufrieden, jedoch muss das jeder selbst wissen.

    • hi, ich will aufjedenfall die Climatronic haben und zwar schon vorhanden und will nicht nachrüsten.
      ich hab noch ein gutes Angebot gefunden und da ich noch Schüler bin und meine Papa mir was zahlt wird er morgen die Händler aufsuchen und alles übernehmen mit dem Handeln. Ich denk er wird es ganz gut hinbekommen :)

    • Habe gerade den Beitrag gelesen,.... Wahrscheinlich eh schon zu spät.
      Ja, handel einfach... Egal wie! Ich hab das meine Mum machen lassen. Allerdings war es bei mir ein Neuwagen und sie wusste wie weit runter man gehen kann, denn ein halbes jahr davor hat meine Schwester den gleichen gekauft, allerdings wo anders.
      Wenn man bar zahlt, sind die Verkäufer ja froh, wenn es das noch gibt, dann kann man ganz schön viel raushandeln....
      War dein Dad schon bei dem Händler???
      Climatronic nachrüsten ist fast unmöglich.....
      Also wenn dir was wichtig erscheint, dann würd ich drauf schauen, dass dein Golf dass dann bereits hat.

      Liebe Grüße
      KBooM

      GOLFen ROCKT!!! - I'm loving it!!!

    • Wie auch immer würde mir gleich einen suchen wo eine Climatronic drin ist, das nachrüsten selbst wird sicher Preislich höher liegen als der mehr Preis wenn sie schon drin ist.
      Zum anderen würde ich keinen 1,4 mit 80PS kaufen, damit wirst du auf dauer nicht glücklich !!!!!

    • DubGolf schrieb:

      Wie auch immer würde mir gleich einen suchen wo eine Climatronic drin ist, das nachrüsten selbst wird sicher Preislich höher liegen als der mehr Preis wenn sie schon drin ist.
      Zum anderen würde ich keinen 1,4 mit 80PS kaufen, damit wirst du auf dauer nicht glücklich !!!!!
      Ja, wenn man schnell fahren will nicht... Ich persönlich finde den Motor nur auf der Autobahn sehr lästig und das auch nur in Deutschland! In der Schweioz oder Italien wo man nur 120 bzw 130 km/h fahren darf reicht er auch.
      Höre immer nur: wie kann man einen 75 bzw 80 PS golf fahren... aber der größte Teil der Verkauften Golf fährt damit! und ich muss sagen , dass der Motor nicht ,mal so schlecht ist! Nur Rennen sollte man damit nicht fahren! Er ist nicht besonders sparsam oder leistungsstark , aber es reicht und für das Geld ist es denk ich ok.
      Also wer nicht gerade wie ich viel Autobahn fährt ist mit dem Motor nicht sooo schelcht bedient wie es oft geschrieben wird.
    • hi :)

      ja hab schon einen gefunden zwar nicht die wunschfarbe aber 7.000km und für 14.000
      Golf V United mit allem drum und dran :) nur des RCD 300 ist nicht drin sondern des 210.
      Farbe ist: Shadow blue metallic nur wenn es jemand interessieren sollte :)
      ach und der Wagen lag bei 15.300.

    • Hi,

      schön das Du einen gefunden hast. Habe meinen United im September/08 mit 6000Km für 14.500 gegen bar geholt.

      Habe auch einen 1.4er mit 80PS und bin bisher zufrieden, zumal ich zu 85% eh nur in der Stadt und Landstraße unterwegs bin. Das es nicht das noplusultra ist, ist natürlich klar. Hatte auch vorher höher motorisierte Fahrzeuge, und diese sogut wie nie richtig ausfahren können...

      Ist nun auch ein "Selbstversuch", wieder mit nem kleinen Motor unterwegs zu sein :rolleyes: Aber der kann auch seine Vorteile haben...- mehr Platz im Motorraum. Da geht ein Lampenwechsel schon mal einfacher ;) Bei meinem Fiat Stilo mit dem 2.4er mußte erst mal die Stoßstange runter, und der Scheinwerfer nach vorne raus :S Oder entsprechendes Equipment aus dem Motoraum raus.

      Und einen R32er muß ja auch nicht gleich jeder fahren müssen...

      Also, viel Spass mit dem zukünftigen GV und hier bei uns im Forum.

      Gruß groundi

      1.8 TSI, DSG, MJ 2010 in LC5F, Xenon-LED-TFL, R-LED-Rückleuchten, FLA, Licht-Sicht-Spiegelpaket, Sportfahrwerk, PDC, Rückfahrkamera, MFA+, R-MFL, Leder cornsilkbeige, Standheizung, 18" Watkins Glen, RNS510 + Sprachbedienung, Premium-FSE, etc.

      VCDS Codierungen und Fehler auslesen / löschen im Raum Hamburg-Ost --- per PN
      Der Vorgänger: groundis kleiner Golf V United BGP