GTI --> ED30

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI --> ED30

      Da ich leider mit der Suche nix rausgefunden habe, wollt ich mal fragen, was den normalen GTI vom ED30 motormäßig unterscheidet und ob eine Aufrüstung sinnvoll und bezahlbar ist?
      Hauptunterschied ist doch der K04Lader, oder?

      Gruß Christoph

    • Lader K04

      Unterbau verstärkt

      u.a.


      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Hier mal noch ein paar Vergleichswerte.Vergleich Hand / DSG bei Durchzug, 0-200 usw.


      Golf GTI 2.0 TFSI .............Serie....Stufe1



      0-100 km/h (s) ................7,5......6,5

      0-140 km/h (s) ...............13,2....11,7

      Vmax (km/h) ..................235.....246

      Elastizität 5. Gang

      60-120 km/h (s) ..............11,9....10,1





      Golf GTI Edition................Serie....Stufe1



      0-100 km/h (s)................ 6,5......6,2

      0-200 km/h (s) ...............26,2.....24,6

      Vmax (km/h) ..................245......250

      Elastizität 5. Gang

      60-120 km/h (s) ..............11,5.....9,5

      Die Jubi-Maschine ist ein S3-Triebwerk mit anderer Verdichtung und anderer Software sowie dem Standard-Ladeluftkühler.

      Wobei sich die letzteren zwei Dinge leicht und günstig ändern lassen.

      Der Edition hat also auch wie der S3 den KKK K04-Lader, der Standard-GTI hat den K03

      VCDS(VAG-COM)/VAGdashCAN(0 KM und LoginCode) bis 7/2006 ,Umbau Tachobeleuchtung --> PN me

    • Das heißt, ich kaufe mir einen neuen K04Lader für 750€ (oder auch im Tausch gegen meinen+Zuzahlung), lass die Software anpassen und habe dann einen deutlich stärkeren Motor, der aber haltbarer ist, als wenn ich meinen "nur" chippen lasse?
      Bei der Gelegenheit könnte dann auch gleich Turbo Outletkit von Oettinger o.ä. verbaut werden....Solange es nbicht zu extrem ist, brauchen Einspritzdüsen und LLK doch nicht getauscht werden?!

      Gruß Christoph

    • Also ich verstehe deine Intention noch nicht.

      Willst du alles selber bauen und dann wo abstimmen lassen ? -> Den Tuner fragen .

      Oder willst du das FZG nur abgeben dann sollte der Tuner deines Vertrauens das schon richtig machen :)

      95% der Leute die etwas dazu sagen werden haben weder die Erfahrung noch das Know How um sowas zu machen und die die es wissen wären schön doof das alles haarklein zu erzählen die verdienen nämlich ihr Geld damit :)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte