brauche mal Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • brauche mal Hilfe

      Hallo, ich besitze selbst einen Golf 3 und der ist gestern gegen einen Golf 5 gerollt. Ich saß selbst nicht drin, deshalb kann ich wenig zum unfallhergang sagen. Meine Vermutung: Der gang hat sich gelöst und das Auto ist losgerollt. (Handbremse war nicht angezogen, da ich die im allgemeinen nicht anziehe wenn er auf einer halmwächst ebenen Fläche steht)
      Ich habe mich mit dem, dem der Golf 5 gehört recht friedlich geeinigt. Wir wollten das ganze privat regeln, da kein weiterer Schaden sichtbar war - nur ein paar kleine kratzer.
      Gestern Nachmittag hat er gemeint er wäre beim Mechaniker gewesen und der hätte ca. 1000 € dafür veranschlagt(hat geraten das über Versicherung zu machen), weil irgendwie der Träger für die Frontstoßstange gebrochen ist, man den auch nicht einzeln bestellen könne und deshalb die gesamte Stoßstange etc. ausgetauscht werden muss. Bräuchte da mal eure Fachkundige Hilfe, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es für ein Auto iwe den Golf 5 keine richtigen Ersatzteile gibt und ich zudem nicht so scharf drauf bin Hochgestuft zu werden etc.
      Hoffe mal ihr könnt mir helfen
      schrammi

    • also meine vermutung ohne was zu wissen, ist dass der mechaniker "die maske" meint. des is des ganze plastik vorm motor und kostet bei VW um die 200 euro.

      des weiß ich so gut, da ich selbst ner E klasse drauf gerauscht bin.

      dazu muss man ledigklich die stoßstange demontieren und den unterbodenschutz, dann kommt man hin. vorsicht ist beim kühler geboten.

      alles in allem inkl. arbeitsstunden könnte des schon an die 1000 euro kommen wenn die stoßstange auch noch neu / beilackiert werden muss.

      grüße

      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!
    • Naja, bei dir hört sich das ja an (vorsicht bei Kühler) als ob das Ding was du meinst ziemlich "weit" im Fahrzeug verbaut ist. Der Golf V mit dem Schaden ist was die Stoßi angeht unversehrt. Keine Beule, keine Risse, nur ein paar kleinere Kratzer, die aber augenscheinlich nichtmal durch alle Lackschichten reichen. Ein Kumpel meint man könnte dass wahrscheinlich sogar rauspolieren, mit einer vernünftigen Poliermaschine.

      Also denke ich kann nicht wirklich ein Teil weiter im Auto (in der Front) kaputt sein, wenn dann irgendwas direkt hinter der Stoßi... Selbst das Kennzeichen (gut getroffen :thumbsup: ) hat es nur ein kleines bisschen verbogen (sieht man fast garnicht)

      Könntest mir am besten mal beschreiben wo genau das Teil verbaut ist :S Bitte

      MfG schrammi

    • Hast Du denn wenigstens ein Beweisfoto, was Du hier mal posten könntest?

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Ich bin grade in der schule, aber ja, Foto habe ich... aber viel erkennt man darauf nicht - werde aber heute nachmittag mal 3 Hochladen.
      Wie gesagt es ist keine Beule oder sonsiges drin, sodass man selbst dir kleinen kratzer schwer erkennt...

      schrammi

    • schrammi0815 schrieb:


      Könntest mir am besten mal beschreiben wo genau das Teil verbaut ist :S Bitte
      des ding sitzt komplett hinter der frontstoßstange. von ganz oben unterm kühlergrill bis ganz unten zum unterboden. von den scheinwerfern bis zum lufteinlass. nennt sich "front maske"

      des is des erste was bricht und soll halt mehr schaden und ne verformung vermeiden.

      hier wird grad son ding bei ebay verscheppert:

      cgi.ebay.de/VW-Golf-5-V-Schlos…IMSfp=TL090422145001r9133
      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!