jemand erfahrung mit den leuchten?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passgenauigkeit, ne gute 5!!!

      Hatte bei mir nur die linke Rückleuchte montiert, und da hat nix gepasst (übelste Spaltmaße),hab dann garnicht erst versucht die andere noch einzubauen,
      also gleich wieder raus und weg den Schrott.

      Und das Licht is auch fürn Ar..., hatte mir da wesentlich mehr erhofft.

      Kann ich dir nicht empfehlen, nix geht über original Rückleuchten.

      Gruß Marcus

    • Ich finde die Rückleuchten auch sehr interessant. Kann man das so pauschalisieren das die Passgenauigkeit so schlecht ist? Gibt ja sicherlich in diesem Look mehrere Hersteller oder?

      In der gleichen Optik gibt es die auch von Dectane

    • Hab das Vorgänger_Modell in klar/rot bei mir dran, also genauso wie im ersten Beitrag nur nicht so abgedunkelt.
      Sind von FK automotive. Das Gute ist: bis auf Nebelleuchte und Rückwärtslicht ist alles in LED :)

      Problem dabei ist die verarbeitung:
      Spaltmaße naja geht so, bei genauen betrachten ist bei mir eine minimal unterschiedliche lichtstärke links und rechts zu sehen :S . Die leds sind nicht so doll von der materialstärke verarbeitet, einzelne zeigen schon nach oben andere nach unten. Vermute mal durch erschütterungen, was nicht ausbleibt beim fahren. Und es sind keine roten sog. Katzenaugen vorhanden, somit nicht StVO zugelassen. Es sei aber dazu gesagt, dass die weiße obere Hälfte beim anleuchten reflektiert, allerdings in weiß und nicht wie gefordert rot. :( Hab beim beim letzten TüV halt die alten Serien-Teile eingebaut und dann wieder getauscht. :D
      Die LED Rückleuchten sehen schon gut aus, manko ist halt der TÜV. Ich kleb mir aber bestimmt keine roten Katzenaugen aus dem Baumarkt auf die Stoßstange...mal schauen ist halt nicht das Optimale.

      Nun aber noch meine Frage, Warum sind die USA Rückleuchten von oben nicht zugelassen? Fehlen da etwa auch die Reflektoren ?!?

      Grüße aus Schleswig -Holstein
      Ronny

    • Hört sich ja nicht so berauschend an.
      Aber wie es scheint gibt es wohl auch welche von Depo, vielleicht sind die besser...

      zu den US Rückleuchten. Die sind halt nicht zulässig weil die kein E-Prüfzeichen drauf haben. Ein weiterer Grund wäre wahrscheinlich das das Standlicht aucht etwas zur Seite leuchtet.