Wie tief mit Sport / Gewinde-fahrwerk ohne Kanten umlegen/ ziehen... ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie tief mit Sport / Gewinde-fahrwerk ohne Kanten umlegen/ ziehen... ??

      Hi,
      also ich bin ja seit ca. nem Monat nun auf meinen neuen Rädern unterwegs...
      Die haben die Größe 7x18 Zoll ET 37 mit einer 215/35er Bereifung... ist ja auch eher untypisch für den G5 :rolleyes:
      Nun hab ich derzeit noch 35mm KW-Federn verbaut aber gerade dadurch das durch die neuen Räder nun der Umfang der Räder etwas niedriger gewurden ist wollt ich dann jetzt doch noch a paar cm runter...
      Nun die Frage wie tief komme ich mit dieser Kombi und was bräuchte ich am besten für ein Fahrwerk?!?
      Also rein von der Optik, wenn ich mir das mal so anschaue müsste ich noch locker 3cm runterkommen können... Frage ist eben ob ich dann was verändern muss?? Also die beiden Schrauben fliegen raus das ist klar, aber hoffentlich nicht mehr ;)

    • Ja, die Bereifung ist schon untypisch ;) Im Vergleich zur Standbereifung (225/40/18) hat dein Reifen einen um ca. 2,8cm kleineren Durchmesser, womit dein Wagen dem Asphalt um 1,4cm näher gekommen ist ;) Und falls es dich interessiert, dein Tacho geht jetzt gut 4% vor.

      Am ehesten würde sich ja ein Gewinde anbieten, da kannst du die ganze Sache so einstellen, wie es dir am besten passt. Durch die "niedrige" ET deiner Felgen und das du insgesamt ja rund 60mm vorne runter willst, kann es gut sein, das du die Kanten vorne umlegen mußt.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • Hey, mal was anderes, sind die Felgen/Reifen eingetragen?
      Ich weiß jetzt leider nicht genau, wie Groß der Unterscheid vom Raddurschmesser sein darf. Aber 2,5cm ist schon einiges!
      Nicht das du später Probleme mit der Eintragung bekommst, falls noch nicht eingetragen.

      Und wegen der tiefe, also bei der ET und Felgenbreite, kannste schön weit runter. Am besten natürlich mir einem Gewindefahrwerk!