Verkleidung von der Fahrerseite abmachen ? fenster kaputt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verkleidung von der Fahrerseite abmachen ? fenster kaputt

      hi
      da mein fenster nicht mehr hoch oder runtergeht, wollt ich mal schauen, was es sein könnte
      ich seh da nur 3 schrauben an der unterseite der tür
      wenn ich die rausmach, bekomm ich die verkleidung trotzdem nicht ab und zu stark ziehen möchte ich nicht, bevor was abbricht oder reißt
      kann mir jmd sagen wie man die verkleidung der fahrertür richtig abmacht ?
      mfg

    • zieh vorsichtig an der verkleidung die ist nur geklippst!
      nur oben solltest du aufpassen die wird da reingesteckt und die kabel abziehen nicht vergessen!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    • joa, also ich sag mal die verkleidung abzumachen is ne sache von 5 minuten. Das größere problem ist natürlich der geräteträger andem der fensterheber ja sitzt. Das ist für ungeübte ne riesenfummellei da muss ich dir zustimmen. Aber wenn trotzdem zu schaffen..

      Wenn dus dir allerdings nicht zutraust dann lasses besser machen. Da biste sicher das nix kaputt oder falsch gemacht wird.

    • bei meiner türverkleidung hab ich vergessen, die einstiegsleuchte auszubauen und das kabel zerrissen...musste ein kabel komplett neu durch die tür legen...scheis* fummelei...an den fenterheber würde ich auch nicht gehen...der freundliche machts mit ner gewissen sicherheit vernünftiger als einer selbst...

      Lieben Gruß
      Eice

    • problem dabei: ich habe gezogen und die einzelnen adern sind am anfang der tür bzw in dem kabelbaum gerissen...sprich: ich hatte da nur noch ne leere gummiummantelung hängen...die ader hatte ich in der hand..;)

      Lieben Gruß
      Eice

    • Typische Golf IV Krankheit... Das Problem ist ganz einfach, dass die da Plastikschienen verbaut haben, die gerne mal brechen. Erst Später hat man den Fehler bemerkt und die Schienen durch Metallschienen ausgetauscht. Für viele Autos leider zu spät, wie auch ich bei meinem alten 2 mal feststellen musste. Die Reperaturkits für die alten Plastik-Dinger sind dann zum Glück auch aus Metall gefertigt. Wenn du den Fensterheber betätigst müsstest du den E-Motor noch surren hören (sofern el.F.).
      Die Reperatur an sich ist nicht allzuschwer, schlägt jedoch schon ein bißchen in die Taschen. Meine der Reperatursatz hätte mich 45€ gekostet. Inkl. Einbau musst du allerdings schon mit 70€ rechnen (geh zu einer freien Werkstatt!!).

      lg
      Lassse

      I Love my Car =]