Can Bus Alarmanlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Can Bus Alarmanlage

      Hallo!!

      Möchte mir gerne eine can Bus Alarmanlage in meinen Golf 5 Untited einbauen!! Hat vielleicht schon mal jemand eine montiert oder kann jemand einen tipp geben welche man dort nehmen kann!!

    • Die CarGuard Defender soll recht gut sein, ich habe vor,
      mir die auch noch im Laufe des Jahres einzubauen. Sie
      erkennt den CANbus und somit lässt sie sich über
      die normale FFB schärfen und entschärfen. Es gibt sie
      in verschiedenen Ausführungen von "Gut&Günstig" bis
      "Fort Knox". Kannst sie ja einfach mal googlen ;)

    • ich werde auch zum sommer hin auf ne carguard pentagon zurückgreifen.endlich wieder was zum schrauben! :D

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • soll wohl nicht groß sein da es direkt ans can angeschlossen wird.ich denke mal du wirst lediglich zündungsplus holen müssen,das horn im motorraum verkabeln müssen und die led und den diensttaster mit erschütterungssensor anschließen.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • huettmaster schrieb:

      soll wohl nicht groß sein da es direkt ans can angeschlossen wird.ich denke mal du wirst lediglich zündungsplus holen müssen,das horn im motorraum verkabeln müssen und die led und den diensttaster mit erschütterungssensor anschließen.


      Wäre ja lässig, wenn ich da noch an den Einbau im 4er denke.
    • jap.oder im 3er.da hab ich schon 2 stück eingebaut.aber soll echt einfacher sein,da die zv,blinker,türkontakte,zündung alles über can läuft.man war das immer ein mist die zündung zu verkabeln!!! :D hatte carguard schonmal angeschrieben aber die kabelpläne und den einbauaufwand wollen sie mir nicht schicken bzw. schildern da die ja wollen das das in ner partnerwerkstatt eingebaut werden soll..hat denn hier keiner eine von carguard verbaut????

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • hab auch ne carguard, der einbau ist nicht so schwer, man muss nur die Anlage an die can-bus-leitung anbasteln, die Sensoren und das Horn verlegen. alles wie Türkontakte, Entriegelung, Motorstart,... bekommt die Anlage über can-bus... hab auch das GSM Modul dazu, kann man 2 Ausgänge mit SMS schalten, Alarmsms, Handyortung... und der Service von denen ist auch super :thumbsup:

    • wo sitzt den die leitung vom can bus???dann ist es ja eigentlich kein großer aufwand.denke das werd ich selber machen wenn ich das auto mal zwei drei tage nicht brauche.werde dann auch ein paar fotos machen wie der einbau von statten geht.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • ich habs sie leider nirgends gefunden!kannst du sie mal nich einscannen und mir zuschicken?weil weiß nicht ob carguard das unbedingt möchte wenn du sie hier komplett online stellst...aber nur wenns kein großer aufwand für dich ist.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Hallo,



      auch ich will meinen Senf mal dazu abgeben... Der Einbau ist für Geübte zwar einfach, aber immernoch nicht perfekt. Ich habe seit einem Monat eine Carguard Pentagon drin und der Einbau war schon sehr nervig. Mit ebend mal zusammenstecken is nich. Es wird ein 24-PIN Stecker ans Alarmanlagen-Steuermodul angeschlossen. Die Kabel, die dann von dort abgehen, werden an den Fahrzeugkabelbaum gelötet!!! Blinker, Zündungsplus etc. und den ganzen Mist halt. Ebenso die Kabel zum CANbus. Sogar die Sensoren ( bei mir 3 an der Zahl) muss man zusammenlöten. Nichts zum Stecken am Steuergerät. Der einzige Vorteil gegenüber einer "herkömmlichen" Anlage ist die Sache mit dem originalen Schlüssel zum verriegeln und man muss keinen Kontakt im Innenraum abgreifen wie z.B. Lichtquelle als Türkontakt. Obwohl ich das bei dem Einbauaufwand nichtmal als Vorteil sehe. Nächstes Ärgernis, die Anlage macht beim Öffnen/Schliessen kein "chirpen" mehr, sondern nur noch ein nervendes "piepen". Ausserdem gibt es keine blaue LED mehr dazu, sondern einen Diensttatster, mit dem man die Anlage programmieren kann. Darauf sitzt dann die rote LED. Hätte ich diese Faktoren alle vorher gewusst, wäre die Anlage nicht bei mir im Auto gelandet. Eine Defender Upgrade hätte den gleichen Effekt gehabt. Also bitte denkt nicht, dass der Einbau in 30 Minuten getan ist. Man muss schon je nach Automodell und Sensorenvielfalt 14-20 Kabel mit dem Kabelbaum vom Auto zusammenlöten!!! Gesteckt wird nur die Sirene und der Diensttaster... In diesem Sinne - Gute Fahrt ;)

    • ich kann mir schon denken was das für ein aufwand ist.hab ja schon ein paar eingebaut.nur leider keine can von carguard.aber wenn ich so den kabelplan anschaue wird der aufwand mindestens genauso groß wie bei ner anlage ohne can-anbindung....hast du zufällig mal ne sound file vom "chirpen"???

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!