In Pro schwarze Spiegelblinker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • In Pro schwarze Spiegelblinker

      Hi,
      hab vor, mir die schwarzen Blinker von InPro zu holen.
      Meine Frage: Wie schwer ist die Umrüstung? Liegt bei den Blinkern ne Umbauanleitung bei?

      Könnte jemand mal ein Foto im "Leuchten" Zustand posten? Hab leider nur Fotos im ausgeschalteten Zustand gefunden

      Vielen Dank!

    • Also mit ein wenig geschick und gutem willen ist die umrüstung eigentlich nicht wirklich schwierig....

      Beim ersten spiegel hab ich ca 35 min gebraucht und der zweite ging dann in 15 min relativ zügig.

      Musst natürlich ein wenig vorsicht walten lassen aber auf der anderen seite darfst du auch nicht ganz so zimperlich sein, aber das endergebniss lohnt sich sehr.

      Liegt ne Anleitung bei aber sonderlich hilfreich war die nicht da sie eigentlich nur aus nicht allzu aussagekräftigen Bildern besteht. ;)

    • Kein Thema...

      Tja würd dir gern eins machen aber mein Golf steht grad beim :)

      Wird daher grade etwas schwierig. aber wenn ich ihn wieder hab (hoffentlich morgen) dann könnte ich abends mal ein bildchen machen

      Davon mal ab ist der unterschied beim blinken eigentlich eher gering, nur das dunkle Glas bzw der dunkle rest dahinter sehen optisch besser aus :D

    • Da ich wegen einer Frage nicht ein neues Thema erstellen will. Benutze ich diesen.

      Ich habe InPro Spiegelbilnker schon 1 Jahr verbaut. Nun ist der Rechte in Rente gegangen. Ist es empfehlenswert beide auszutauschen? Oder soll ich nur den kaputten?

      mfg Onkelz

      Wertigkeit hat seinen Namen:Golf :love: