Hilfe! Will mit Federn tiefer legen - hab aber kein Plan^^

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe! Will mit Federn tiefer legen - hab aber kein Plan^^

      Servus Jungs

      hab einen Golf 4 Bj 99 1.6 und hab mir jetz 8x19 zoller geholt (225/35/19er Reifen).

      Ich will die Kiste jetz nur nochn bissl in die Knie zwingen ;) hab aber leider null Ahnung. Da ich jetz erstmal nich soviel Kohle über hab kommt ein Gewindefahrwerk nicht in Frage, da ich mir wenn dann gleich nen ordentliches holen will.

      Nun meine Frage is:
      1 Wie weit runter kann ich gehen damit ich wenigstens noch ein bissl Komfort habe (will nämlich keine Rennen fahren- mir gehts eigentlich nur um die Optik)
      2 Welche Federn hole ich mir am Besten (Vielleicht hat ja jemand gute bzw schlechte Erfahrungen gemacht)
      3 Wie weit kann man überhaupt runter, um die Standart Dämpfer noch nehmen zu können... ?(

      danke schonmal im vorraus ;)

    • Hallo DonKrawallo,

      Du solltest bei Deiner Planung auch die Einpresstiefe Deiner Felgen nicht außer Acht lassen. Die ist nämlich ausschlaggebend für eventuelle Nacharbeiten, die bei einer Tieferlegung auf Dich zukommen können. Um bei 19"ern einen richtig schönen optischen Effekt zu bekommen, muß die Kiste ein ganzes Stück runter und je nach ET wirst Du dann um Ziehen und Bördeln nicht herumkommen. Deine Fragen beantworten aber besser die Leute vom Fach hier, denn ich könnte Dich jetzt nur mit Halbwissen überschütten.

      Viele Grüße
      Tawolgany666

    • Um deine Überschrift zu beantworten:

      Wenn man keinen Plan hat, jemand suchen der einen Plan hat, und den das machen lassen. :D

    • wow paddy... :thumbsup:

      was für eine qualifizierte antwort...polier ma lieber deine radkappen!

      ich habe doch nich gefragt wie man sie montiert sondern suche hilfe zur auswahl du klugscheißer...

      ...und eigentlich sollte man denken das in dem forum hier ein paar leute erfahrung haben mit federn auf standart dämpfern...

    • DonKrawallo schrieb:

      ...und eigentlich sollte man denken das in dem forum hier ein paar leute erfahrung haben mit federn auf standart dämpfern...
      Ruhig Blut...die gibt es hier auch...ob Du bei diesem Tonfall aber von denen auch ne Antwort bekommst ist fraglich (die Qualität des Beitrags von Paddy mal völlig außer Acht gelassen).
    • Hi
      Hab bestimmt 3 jahre Federn auf Standarddämpfern gefahren. Kotflügel Radmitte Abstand waren 35cm. Federn waren meine ich von Powertech(die hätt ich auch noch hier für nen Schnäpchen preis! ;) ).
      Auch in Verbindung mit 8x19 Et35 225/35.

      War immer recht zufrieden, sportlich zu fahren und noch gut Komfort.
      So sah das aus...mir persönlich nach ner Zeit zu hoch!

    • DonKrawallo schrieb:

      wow paddy... :thumbsup:

      was für eine qualifizierte antwort...polier ma lieber deine radkappen!

      ich habe doch nich gefragt wie man sie montiert sondern suche hilfe zur auswahl du klugscheißer...

      ...und eigentlich sollte man denken das in dem forum hier ein paar leute erfahrung haben mit federn auf standart dämpfern...
      *Erstmal einen Keks reich*
      Da das Thema schon sehr oft besprochen wurde, und du scheinbar einfach zu faul bist mal die Suche zu bemühen darfst du dich nicht wundern junger Padawan. :D

      Ich hab dir auch keine Anleitung zur Montage gepostet, wenn ich mich nicht irre...

      Übrigens hättest du hier schon viel früher Antworten gefunden:

      Klick mich hart junger Padawan!

      Und mich auch!

      Und mich erst recht!

      Und hier...

      Und da...

      Hier auch

      Noch was


      ...und das war die erste Seite der Suchergebnisse...

      Hier wird gern jedem geholfen, aber Leute, die zu faul sind zu suchen, und nach einer nicht ganz ernst zu nehmenden Antwort rumpöbeln sind nicht gern gesehen.

      Liebe Grüße vom Klugscheißer ;)
    • bin mir nun sicher das 40/40 federn reichen und ich mir solche auch hole...

      bin mir jetz nurnocnich einig von welcher marke...

      wäre nett wenn ihr mir mal die verschiedenen marken bewerten könntet - sprich 10 für relativ weich (also guter Komfort) und 0 für bretthart ;)

      bevor jetz wieder nen spruch kommt von wegen ich soll im forum suchen - das habe ich schon (zb das weitec sehr weich sein sollen und die von KW eher härter) ...aber ich wär euch sehr verbunden dies nochmal von 0-10 einzuschätzen...

      danke euch... :)

      @paddy: danke für den keks^^ (hatte nen schlechten tag)

    • dir muss im grunde kla sein das je tiefer du willst, das fahrwerk/die federn immer härter werden. Bei 40/40 Nur federn ist es noch die weichste art das auto überhaupt tiefer zu kriegen

      Ich glaube der klassiker unter den Federn sind die von H&R die haben hier glaube ich auch ziemlich viele und soo hart sollen. Allerdings führen nur federn auf originalfahrwerk natürlich zu wesentlich höherem verschleiß. Und je nach laufleistung und alter deines autos würde ich dann vllt eher auf ein komplettfahrwerk gehen. kannst ja maldie daten preisgeben wenn du magst

    • Eibach hat nen relativ hohen Restkomfort, H&R ist da schon etwas härter. Bei den Dämpfern mußt Du halt mal nen Fahrwerkstest machen ob die noch gut sind. Das kannst Du eigentlich bei allen Werkstädten machen lassen.

      MFG Stefan :D

    • Hab selber die H & R 50mm Federn drin, allerdings is meiner noch fast neu. Bin von der Straßenlage begeistert, und finde den Fahrkomfort noch völlig alltagstauglich.

      Wenn die Dämpfer sowieso bald getauscht werden müssen würd ich ein komplettes Fahrwerk beim Alex anbieten lassen. Der hat hier Spitzenpreise.

      Such mal nach AlexFFM, und laß dir ein Angebot machen...

    • aber jetz mal ernsthaft, 200€ neue federn, und 200€ einbau
      in ein 150tkm fahrwerk zu stecken ?! never, für 400€ rund bekommste n statisches komplettfahrwerk also musst du wissen aber ich sag mal selbs wenn dasa fahrwerk momentan noch gut is, es hält definitiv nicht mehr ewig.. schon garnicht mit den kürzeren federn.. ;)