Problem mit Laser Sportauspuff und 1.4l

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Laser Sportauspuff und 1.4l

      Hallo,

      Ich habe vor einer Woche den oben genannten Sportauspuff bekommen und hab beim einbau bemerkt das der Rohrverlauf anders ist als bei der Standardanlage.
      Schnell im Internet gesucht und rausgefunden das der Rohrverlauf vom Auspuff sich zwischen den kleinen Motoren und den größeren unterscheidet.

      Beispiel:

      1.4l:


      1.6Fsi



      Bild von der Auspuffanlage:




      Wenn man sich die Bilder anschaut fällt einem auf das der Sportauspuff gleich wie die der Standardauspuff vom 1.6 FSI ist und bei dem der Endtopf wegfällt und der Vorschalldämpfer durch den neuen ersetz wird .
      Bei mir allerdings hört die Sportauspuffanlage vor meinem Original Vorschalldämpfer auf da meiner ja weiter vorne sitzt( sieht man am besten wenn man auf die Doppelhalterung am Rohr schaut).

      Ich habe jetzt Vorerst den Sportauspuff vor dem Original Vorschalldämpfer angeflickt :) .

      Der Auspuff sollte eigentlich von 1.4 16V - 2.0Fsi gehen.
      Und der Sound ist so fast noch leiser wie Original vllt en bissle Dumpfer.

      Jetzt meine Frage :

      Ist das normal das der davor auf hört, weil eigentlich sollte der Original Vorschalldämpfer ersetz werden so wie beim 1.6Fsi.
      Ich könnte eigentlich den Vorschalldämpfer durch ein gerades Rohr ersetzen aber ist des dann noch legal ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dominik1234 ()

    • Also bei dem Bastuck sind das mal drei Töpfe weil zwei ESDs abgebildet sind einmal Duplex und einmal normal ;)

      Das mit dem fehlenden Endtopf bei deiner "Laser"-Anlage finde ich schon äußerst eigenartig ...

      Ach und nein du darfst den Vor/Mittel-Schalldämpfer natürlich nicht durch ein durchgehendes Rohr ersetzen, ist verboten und würde außerdem recht laut werden wenn du schon auch keinen Endtopf mehr hast ?!?

      Mach doch einfach mal bitte ein Bild von der Anlage an deinem Auto, das würde sehr zum Verständnis der ganzen Sache beitragen ;)

      beste Grüße flo

    • So da sind die bilder

      die zeigen alles von den endrohren ab in richtiger reihenfolge

      1.

      2. Da war mal der Endtopf



      3. weiter gehts in richtung "Eigentlich neuer VSD"


      4. Unterm "Eigentlich neuer VSD"



      6. Der eigentlich alte VSD xD

    • Okay jetzt verstehe ich was du meinst ... hmm also ich würde mal tippen das der "neue VSD" wohl eher ein Endschalldämpfer sein soll und somit dein alter VSD erhalten bleibt ... weil wenn du den eigentlichen VSD durch ein Rohr ersetzt, hast ja nur noch einen SD und du brauchst ja VSD und ESD... steht denn dazu nichts weiter in der Anleitung/ABE/Gutachten ?!?! würde mich mal interessieren...

      Das mit der Bastuckanlage ist natürlich quatsch, brauchst ja keine zwei VSD + einen ESD ;)
      Ansonsten einfach mal die ganzen Papiere schnappen und beim Tüv nachfragen, bzw den Hersteller der Anlage mal anschreiben/anrufen!

      Kannst mich ja mal auf dem laufenden halten :)

    • Die Abe ist nur ne Kopie ( komisches teil naja besser gar garnix )
      Das der neue Topf der neue ESD ist hab ich mir auch schon gedacht.
      Nur angenommen wenn ich ein 1.6FSI fahren würde hätte ich ja auch nur noch ein schalldämpfer . ?(
      Da hab ich mir wieder was andrehen lassen ^^ und standard geht ja auch nichtmehr hab des lange rohr vom original VSD abgeflext ^^
      Ich ruf mal den Händler an ^^

    • Also ich weiß ja nicht wie das bei dir mit dem TÜV usw aussieht aber bei Bastuck ist es z.B. so, dass du NICHT 2 VSD hast, sondern der originale (da wo er bei dir halt sitzt) wird durch ein Rohr ersetzt und danach kommt der Bastuck VSD (wo er beim 1.6 FSI ist) und der ESD.
      Bei dir müsste also normalerweise der original VSD auch durch ein Rohr ersetzt werden und der eine Schalldämpfer dann halt allein montiert werden.
      Sowas ist normalerweise nicht legal und wird oft in Amiland verbaut :D (also ohne ESD) Ist auch ordentlich laut :D
      Aber kommt drauf an, was in deiner ABE oder TÜV Bescheinigung steht, falls du eine hast.

      Hoffe konnte helfen :)

    • Danke für eure Antworten :rolleyes:

      Ich hab mir gestern ein Auspuffrohr besorgt und den VSD ersetzt ( zumglück ist der gerade ^^)
      Und der Sound ist fast schon unmenschlich aber geil :) richtig dumpf und fast garnicht blechern ähnlich wie der R32 nur doppelt so laut :D
      Bei mir steht als Auflage in der ABE nur der eingesetzte DB Killer drin und den hab ich ja auch verbaut.( ohne wärs auch pervers)

      Video stell ich heut oder morgen mal rein ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dominik1234 ()