Kaufberatung und abstimmung! Hab fast keine Ahnung...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung und abstimmung! Hab fast keine Ahnung...

      Hallo alle zam,

      Da mein Radio eingangen ist, bin ich heute zu einem Audio Händler in meiner Nähe(weiß nicht ob ich den Namen hier schreiben darf). Wollte eigentlich nur ein Radio aber hab mir irgendwie noch einen Verstärker samt Woofer andrehen lassen...

      Wollte euch mal fragen, da sicherlich manche von euch mehr Ahnung davon haben als ich, was sie dazu sagen:

      1x Alpine CDA 9886
      1x ESX 2150
      1x Cactus 12" (irgendwas mit CSPF12 oder so-hab die schachtel nicht mehr denke dieser hier ist es --> CSPF12 Power Fighter 12" )

      alles mit ca 2h einbau und einer wie der Verkäufer meinte "Wettbewerbs Gehäuse" um 700€.. aja und meinen alten Woofer (120€ vor 6 jahren beim Saturn) hat er sich behalten mit dem kaputten Verstärker.
      Was sagt ihr? war das ein gutes Angebot?

      Weil irgendwie kommts ma vor als ob das ganze alles mögliche macht, nur nicht klang, Druck ist da, laut ist es auch aber die Bässe sind irgendwie nicht schön rauszuhören, obwohl der Verkäufer meinte, dass es ein super Gerät ist der Verstärker mit Woofer...

      Würde gerne eure meinung Wissen und ob es eher an den Einstellungen liegt, dass es keinen so guten Klang hat, weil meine Ohren sind danach immer so belägt!

      Vielen Dank, fahre einen Golf IV mit den original Boxen vom Gama system oder so, falls das relevant ist. :)

    • Zu den Gerätschaften kann ich dir leider nichts sagene, da ich sie nicht kenne.

      ABER: Mit den richtigen Einstellungen lässt sich sehr sehr viel aus einer Anlage noch rausholen. Da musst du halt mal rumprobieren.

    • öhm also das radio geht in ordnung, die stufe öhm naja wenns denn sein muss auch noch grad so....
      aber der woofer klingt für mich nach irgendnem billig fernost schrott sorry.

      und was bitte soll denn ein "wettbewerbgehäuse" sein :D rofl son unsinn.
      mein rat: such dir ganz schnell nen vernünftigen Händler.

      klar man kann sicherlich mit ner guten einstellung auch aus billigsten komponenten noch was rausholen aber halt alles nur in einem gewissen rahmen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • also der Händler ist mehrfacher Meister mit am meisten db 169 oder so mit eine woofer oder was weiß ich...

      http://www.cn-cactus-sounds.com/12inch-subwoofer.html das ist der woofer. kenne die marke selber nicht, nur durchs googeln draufgestossen und in den USA kostet er anscheinen 1200$ also denke nicht, dass es dann ein billig schrott ist... aber ich kenn mich halt auch nicht aus..



      werde mal zu einem anderen gehen in Wien und nachfragen... falls jemand noch einen typ für mich hat dann bitte schreibt...


      schönen tag noch und danke nochmals für die Beiträge :)

    • Kann mich da nur anschließen, Radio ist ganz gut, der Rest ist alles andere als High-end. Was genau ein Wettbewerbsgehäuse sein soll versteh ich auch nicht so ganz.
      Würd an deiner Stelle an den Einstellungen Spielen bis du nen einigermaßen akzeptablen Klang hast!

      Gruß Matthias

    • Wenn ich jetzt alles richtig gegooglet hab ist die Endstufe einfach zu schwach für den Woofer.
      Endstufe 1X 550 W RMS
      Woofer 2000W RMS

      Gruß Matthias

    • naja die frage ist was du damals gesagt hast worauf es dir ankommt und mit welchem budget du angefragt hast... von daher bleibt die frage ob da dem händler ein vorwurf zu machen ist....
      denke wenn du wirklich nach besserem klang und nicht nur druck gefragt hast dann hat er dir eindeutig bzgl woofer was falsches verkauft.

      wenn dir der woofer einfach nur zu laut ist kannst du ja auch z.b. den gain an der endstufe etwas runter drehen. die derzeitigen einstellungen kann man leider auf dem bild nicht wirklich erkennen. sollte aber was richtung LPF und um die 60-90Hz stehen.


      sollten die 2000 rms für den woofer stimmen (was ich nicht wirklich glaube) wäre die stufe wirklich viel zu schwach um klanglich vorne mitspielen zu können.


      bzgl klangendstufe seh ich grad hat er aber auch deutlich brauchbareres da (dls, soundstream...) aber sowas ist budgetabhängig
      €dit: evtl auch mal über nen pxa-H100 für das alpine nachdenken... dann lässt sich klanglich sicher noch was mehr ausm seriensystem holen

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Hab Ihm gesagt, dass ich einen dezenten Bass haben will und eher Wert auf Klang lege...

      Budge waren 700€ was ich gezahlt hab mit allem... jedoch hat er von mir das alte radio das kaput war(Blaupunkt Bremen Mp74 und meinen alten Woofer und einen "kaputten" Verstärker) bekommen.

      Wie stellt ihr euren Verstärker ein? Auf was soll man achten? Werde morgen so und so mal zu Ihm hinfahren und nachfragen... Kenne mich jedoch nicht aus, also lasse mir so ziemlich alles andrehen. Auf was muss ich bei einem anderen Woofer so achten? und welches Lied nehmt ihr als präferenz ... weil suche schon die ganze zeit ein lied bei dem die Bässe schnell gehen. Es kommt ma nämlich so vor als ob die Bässe wenn sie schnell sind, in sich übergehen und verzerren und nicht schön(klanglich) wieder gegeben werden. ?(

    • Das einstellen der anlage geht einmal über die regler an der endstufe (wenn vorhanden) und über den Equelizer im Radio.


      btw, ich finds iwie dreißt die alten komponenten einzuhalten als verkäufer! muss ich ganz erlich sagen das hätte ich an deiner stelle nicht zugelassen. Zumindest nicht für lau..


      Als referenzlied habe ich schon öffter Michael Jackson - Thriller gelesen, aber ka obs dazu wirklich geeignet ist gibts nicht iwie extra solche tonspuren für sowas ?

    • Moin,

      Cactus is schon sehr lecker, leider hier recht unbekannt, wenn man aber die DYI Foren rumliest steht recht viel drin.
      Die ESX find ich auch zu schwach, da würd ich noch etwas drauflegen und was kräftigeres holen.

      Btw. was ist den vorne verbaut?

      Wegen Amp eingestellen:
      Gain zu -> Radio auf 4/5 von Max aufdrehen -> hinter zum Amp -> Gain langsam aufdrehen bis es leicht verzerrt.

      Wegen Teile einbehalten, du hast das Blaupunkt in Zahlung gegeben oder? Warum überhaupt das Blaupunkt verkaufen? Ist doch sehr lecker?

      Das Wort "Fakt" wird bei "HiFi-Erlebniss-Berichten" leider so oft falsch benutzt - ärgerlicherweise, ist das was als "Fakt" in 90% der Fälle einfach nur Bullshit, was das Wort "Fakt" zunehmend ein Bullshitindikator macht...

    • also für das Blaupunkt hat er mir um die 100€ abgezogen. Jedoch wage ich zu bezweifeln das der Woofer wie es im Internet beschrieben ist 1200$ kostet! Mal schauen frage Ihn mal nach dem Preis.

      Werde jetzt mal in ca 1 std zu Ihm hinfahren und mal reklamieren, dass der woofer nicht wirklich einen Klang rausgibt. mal schauen was er so daher erzählt.

      Vorne habe ich die original Teile verbaut also original golv IV lautsprecher.

      Danke nochmal für die vielen Tipps werde mal das mit dem gain usw einstellen versuchen...

    • Hallo,

      Also war heute mal bei dem Händler... er hat sich meine Anregungen und Beschwerden angehört und dann hat er mal die Einstellungen vom Woofer verändert und hab wohl damals beim Einbau schlecht geschaut wegen der Typenbezeichnung... Der Einstellfutzi meinte der Woofer hat 800Watt RMS und es macht nichts ob ich einen Woffer mit 500 watt oder mit 100 watt Speise da beim reinen Subwoofer das irgendwie nicht entscheidend ist. Klanglich war er dann nach dem Einstellen schon bissi besser aber nicht so wie ich es wollte. Dann meinte er ich soll noch ca 1 Monat warten weil je nach Woofer brauchen die oft 1-2 Monate bis sie sich einschwingen(ca 60std) oder was weiß ich wegen irgendeiner Gummimuffe die da drum herum ist. :S
      Falls es mir dann noch immer nicht passt, dann wird er mir einen anderen Verbauen. Aber denk, dass dieser für mich ideal ist, da ich auch ab und zu klassische Musik und auch Trance sowie Drum'n'Bass höre.

      Falls ich mehr Ton haben will, dann sollte ich die original Boxen gegen andere Tauschen, da diese dann die wirklich guten Kickbässe bringen.

      Hoffe ich habe den Sinngemäßen wortlaut von Ihm wider gegeben.

      Danke euch allen nochmal für die Hilfe, werde jetzt mal einen Monat warten und dann mal schauen. :)