Anlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,

      würde mir gerne eine neue Anlage gönnen.
      Ich möchte im Kofferraum eine Endstufe und einen Subwoofer verbauen.
      Wie viel wird das mit Einbau ungefähr kosten?
      Reichen die Boxen die jetzt drin sind aus? (Original VW)
      Oder sollte ich ein 3 Wege System mit verbauen lassen?
      Dazu möchte ich mir den RCD 510 gönnen.

      Danke im Voraus

    • Servus!

      Es kommt immer drauf an, was für einen Subwoofer du haben möchtest. Wenn du eher Wert auf Qualität legst, is natürlich klar, dass du schon mal in die Tasche greifen musst ;) wenn du aber einfach nur Bass willst, dann isses eigentlich egal, was fürn Woofer du willst! Beim Verstärker isses natürlich dasselbe. An deiner Stelle würde ich mir gleich das 3 Wege-System mit einbauen lassen, da ich selbst die Standard Boxen noch drin habe und die Hochtöner langsam anfangen zu rauschen bzw. sich beschissen anzuhören!

      Was der Einbau des 3 Wege-Systems kostet, kann ich dir leider nicht sagen, ich weiß nur, dass der Einbau eines Subwoofers + Verstärker ca. 150.- kostet.

      Ich hoffe ich konnte dir schon ein wenig helfen ;)

    • da kann man eigentlich gar nichts verallgemeinern... vor allem nicht preislich! mit so ner aussage "verstärker+sub einbauen kostet xy" wäre ich da sehr vorsichtig...

      was die komponenten angeht, müssen wir erstmal wissen, was du überhaupt von einem audio-system erwartest.
      woher sollen wir z.b. wissen, ob dir das oem-sys reicht oder nicht. vor allem worin und wofür reicht es oder auch nicht?

      grundsätzlich ist der G5 carhifi-technisch nen relativ teures auto! mit nem frontsys geht's grob ab 250-300€ los, dazu gehört ne entsprechende endstufe (sinnvollerweise ne potente 2-kanal oder ne 4-kanal für nen teil-aktives system), die auch sicher nochmal mit >200€ zu buche schlägt. dazu kommt noch bedämpfungsmaterial für ~50-150€, sowie die kabellage und adapter (z.B. nen CAN-Bus-Adapter)...
      für das sub-abteil muss man dann sicher auch nochmal mit >200€ für die sub-endstufe und >150€ für den woofer samt gehäuse rechnen...
      wir reden hier immer noch über die UNTERGRENZEN... je nach anspruch kann man auch hier und da wesentlich mehr geld investieren!!!
      das sind alles UNTERGRENZEN, wohlgemerkt!

    • Jo, und ob das ganze dann Sinn mit einem Serienradio (gleich, ob RCD 500 oder 510) macht, ist die andere Frage.
      Über kurz oder lang wäre ein Zubehörradio mit den nötigen Anschlüssen / Ausgängen und den entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten - denn die bieten die Serienradios nicht - sinnvoller.

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock

    • Na, lass dich nicht entmutigen. Es muss auch nicht immer oder unbedingt High-End sein. Kommt einfach auf deine Ansprüche an.

      Ich zum Beispiel bin mit dem Seriensystem in Verbindung mit einer Basskiste (25cm/250W Sinus) vollstens zufrieden. Es müssen einem ja nicht ständig die Ohren wegfetzen, und dank meinem Jvc kann man klanglich (dank 7-fach Equalizer) aus den Serienboxen auch noch was rausholen...

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock

    • Waaaaaaaaa ?(

      Hab ich in 8 Jahren und 3 Autos noch nicht gebraucht.
      Ist wahrscheinlich von der Größe der Anlage abhängig....

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock