VW Golf 1.6 FSI Sportline Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Golf 1.6 FSI Sportline Kaufberatung

      Moin moin,

      bin neu hier im Forum und habe von euren guten Ratschlägen gehört, die ich jetzt gern in Anspruch nehmen möchte.

      Ich bin 24 Jahre und fahre derzeit einen Polo 9N (2003/64PS/68.000km). Bin mit dem Wagen sehr zufrieden, nur soll es jetzt etwas schnelleres sein. Meine Überlegung ist, jetzt einen "neueren" Wagen zu kaufen, um "nur" 5000-6000€ aufwenden zu müssen. Würde ich mir erst in 2-3 Jahren einen neuen Wagen kaufen, müsste ich wesentlich mehr aufwenden, weil der Wagen ja mit der Zeit immer mehr an Wert verliert. Ich würde für meinen bei einer Inzahlungnahme rund 6000€ bekommen. Ich bin bereit 6000€ zu zahlen.

      Ich bin kein Schrauber und kenne mich auch nicht besonders gut aus in KFZ-Angelegenheiten, deswegen benötige ich einmal eure Hilfe: Ich interesse mich für einen VW Golf 1.6 FSI Sportline. Ursprünglich wollte ich ja einen GTI, aber ein Golf 5 GTI ist mir zu teuer. Dieser Wagen hier hat 116PS, ist ein Benziner, hat eine Topausstattung (Anhängerkupplung (ist mir wichtig), Einparkhilfe,Scheckheftgepflegt, Sitzheizung, Xenon) und die Steuern/Versicherungsprämien sind aktzeptabel. Der Wagen ist komplett auf den GTI Style umgerüstet und ist 8-fach bereift (4xSommer 19Zoll /4xWinter 17Zoll). Alles in allem würde ich den Wagen sofort nehmen, wenn da nicht ein paar Fragen wären.

      Der Händler gibt mir 6000€ für meinen, ich müsste rund 7000€ draufzahlen. Der Wagen wurde Ende 2004 erstmals zugelassen und hat ca. 100.000km gelaufen! Lohnt sich das?

      Vielen Dank für eure Hilfe

    • Hallo und erstmal ein herzliches Willkommen :)

      Also auf den ersten Blick finde ich die KM-Leistung zu hoch für den Preis. Wenn ich jetzt richtig gerechnet habe, zahlst du (mit Inzahlungnahme) also an die 13.000 Euro?
      Ich habe einen Individual mit BJ 2006 und 20.000km für knapp 15.000Euro bekommen. Und der ist austattungsmäßig auch sehr weit vorne.
      Mir wäre das ein zu hoher Preis-auch in Bezug auf das Baujahr.

    • Hi
      Also der WAgen ist definitiv zu teuer
      Ich habe für meinen 1.6FSI Sportline ^^ auch top ausgestattet mit navi und und und... ez 2006 und 43tkm 12900 bezahlt.
      Für den Wagen wie du ihn beschreibst würde ich höchstens 10-11tsd bezahlen.
      Zum 1.6FSi allgemein solltest du wissen, dass es kein Rennwagen ist ^^. Er flitzt zwar defintiv besser als dein Polo aber ist noch meilenweit vom GTI entfernt. Also auf jeden Fall ausgiebig probefahren und bei nichtgefallen zum 2.0FSI greifen, der ist auch net viel teurer hat aber 150PS. Mir reicht der 1.6FSI auf jeden Fallund der große Vorteil ist der sparsame Verbrauch. Hab im Moment bei ziemlich sportlicher FAhrweise hauptsächlich innerstädtisch nen verbrauch von 7,3l im Durchschnitt.
      Hoffe dir n bissel geholfen zu haben.. die entscheidung für oder gegen den 1.6fsi hängt nachher von individuellen empfinden des einzelnen ab ;)
      gruss daniel

      VW Golf V Sportline 1.6 FSI