Welches Highline STG?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Highline STG?

      Hi Leute habe einen Golf V 1,9TDI Comfortline bj.04 und wollte ein anderes Bordnetz Steuergerät bzw. Komfortsteuergerät. Habe einen 2 Türer.Da ich ein Comfortline STG habe sind die Funktionen bei meinem leider begrenzt deswegen will ich ein Highline STG. Habe verschiedene STG's gefunden aber welches is das beste Highline STG??? Am besten 30Byte, oder???



      mfg jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • schau mal hier.die letzten beiden in der liste sind highend 30 byte bordnetzsteuergeräte....

      golfv.de/board55-teilenummern-…steuerger%E4t#post1078204

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • DPF-Driver schrieb:

      Kommt drauf an welches du meinst.
      das steht in diesem thread schon zweimal:er meint das bordnetzsteuergerät....weiß leider nicht wo das sitzt.ich meine mal was gelesen zu haben das es beim sicherungskasten sitzen soll.benutz mal die suche.da wirst du bestimmt fündig....

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Er hat am Anfang auch irgendwas von Komfortsteuergerät geschrieben, dieses sitzt hinterm Handschuhfach.
      Das Bordnetzsteuergerät sitzt hinterm Ablagefach links unterhalb des Lenkrades, dafür muss man selbiges und die ganze Verkleidung drumherum abbauen.
      Dann kann man die roten Sicherungsriegel lösen und die Kabel abziehen, danach das Steuergerät rausziehen.