VAG-Com, Software generell, Airbag und Co.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VAG-Com, Software generell, Airbag und Co.

      Hallo,
      meine Airbag Lampe leuchtet. Nun habe ich mir ein OBD2 Kabel bestellt und VAG-COM versucht. Mir fehlt jedoch ein Überblick über die ganze Software und Hardware etc. Wo gibt es da mal eine Übersicht? Niemand scheint so richtig eine Ahnung zu haben was da nun was ist. Welche Modelljahr welchen Anschluss hat, was der Unterschied ist, welche Software wofür, was VAG-Com ist, was VWTool, was Hex usw. und so fort. Weiß es hier jemand?

      Außerdem kommt bei VAG-Com ein Pop-up, dass aber MJ2000 ein Fehler im Airbag Steuergerät auftreten kann, wenn mit der Software darauf zugegriffen wird. Mein Golf wurde im März 1999 zugelassen, also kann ich davon ausgehen, dass ich bedenkenlos auf die Hardware zugreifen kann?

      Danke für die Antworten (Bevor gespamt wird ich solle suchen: es fehlen hier Threads mit expliziten Aussagen/Informationen, welche eine Antwort sofort zugängig machen - wie in anderen Foren leider auch) =)

    • Fang doch mal langsam an. Ich würde dir empfehlen dich erstmal mit VAG Com einzuarbeiten um überhaupt mal nen Einblick in eine Diagnosesoftware zu bekommen. Was bringt es dir wenn man dir hier nen Lexikon hinschreibt über Soft und Hardware mit der du momentan eh nix anfangen kannst ?!

      Verschiedene Stecker gibt es beim golf IV nicht und auch Can Protokolle sind für dich erstmal uninteressant. Nen einfaches KkL Interface mit OBD Anschluss und Vag Com ist fürn Anfänger schon mehr als ausreichend. Wenn du die Vollversion hast bist erstmal gut beschäftigt bis du alle Funktionen mal ausprobiert hast.

      Wenn du etwas Erfahrung gesammelt hast kannst du anfangen andere Diagnosebrogramme öder ähnliches zu testen. Langfristig wirst du aber wohl automatisch bei Vag Com bleiben. Von Tools und Progs die über die Funktionen von Vag Com oder anderen Diagnoseprogrammen hinaus gehen brauchen wir hier momentan erst garnicht reden. Da bist du noch meilenweit von entfernt.

      Gruß nightmare

    • Danke für die Antworten =)

      Nun ja, eine Übersicht fände ich trotzdem nicht übel. Das geht es ja schon los was dieses kkl ist =) Es gibt Leute, zu denen zähle ich mich mal, die werden das schon verstehen, wenn die Daten mal übersichtlich aufgestellt sind, statt diffus im Netz verteilt. Wisst ihr was ich meine? So eine Art Einführung für Newbies wie mich, die zumindest grob beschreibt was was ist. Welche Software wie gedeckelt ist usw. (das würde ich meinen Augen auch viele Beiträge sparen...)

      Nochmal zu meinen Fragen:
      1) Kann ich bei meinem Golf SICHER davon ausgehen, dass meinem Airbag Steuergerät nix passiert? Oder muss ich lieben nachsehen? Weil eigentlich das kein Mj. 2000 ist wenn er bereits 03/99 zugelassen wurden ist (Heidewitzka, 10 Jahre alt oO)
      2) Kann ich etwas verstellen oder aus Versehen kaputt machen mit der VAG-Com Vollversion?

      Nachtrag: die Seite von OpenOBD ist für einen Einstieg gar nicht mal so übel, danke dafür =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gentry ()

    • gentry schrieb:

      Danke für die Antworten =)

      Nun ja, eine Übersicht fände ich trotzdem nicht übel. Das geht es ja schon los was dieses kkl ist =) Es gibt Leute, zu denen zähle ich mich mal, die werden das schon verstehen, wenn die Daten mal übersichtlich aufgestellt sind, statt diffus im Netz verteilt. Wisst ihr was ich meine? So eine Art Einführung für Newbies wie mich, die zumindest grob beschreibt was was ist. Welche Software wie gedeckelt ist usw. (das würde ich meinen Augen auch viele Beiträge sparen...)

      Nochmal zu meinen Fragen:
      1) Kann ich bei meinem Golf SICHER davon ausgehen, dass meinem Airbag Steuergerät nix passiert? Oder muss ich lieben nachsehen? Weil eigentlich das kein Mj. 2000 ist wenn er bereits 03/99 zugelassen wurden ist (Heidewitzka, 10 Jahre alt oO)
      2) Kann ich etwas verstellen oder aus Versehen kaputt machen mit der VAG-Com Vollversion?

      Nachtrag: die Seite von OpenOBD ist für einen Einstieg gar nicht mal so übel, danke dafür =)


      Da das Thema doch recht umfangreich ist, hilft halt nur lesen lesen lesen
      Zu 1, ganz sicher ist nur die Kontrolle, Anleitung (auf englisch) findest Du hier
      ross-tech.com/vag-com/vw_issues.html
      Zu 2, kaputt machen nichts, verstellen natürlich schon, aber nichts, was nicht wieder reversibel wäre ;)
    • Die Lizenzbedingungen aller Anbieter, die ich gesehen habe, verbieten den Weiterkauf der Software-Lizenz.

      Damit ich bei einem Fahrzeugwechsel nicht das ganze Geld abschreiben muß, würde ich einem Anbieter ohne
      ein solche Klausel den Vorzug geben ... gibt's da überhaupt welche?

      Michael