Heckscheibenantenne als Dvb-t Antenne nutzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckscheibenantenne als Dvb-t Antenne nutzen?

      Hey ich hab meine Antennen in der Heckscheibe verbaut (glaub das hat jeder Sportline) , da ich ein nachrüst Radio habe, habe ich auch nur einen Antennenstecker verwendet..
      Jetzt wollt ich mir noch einen Dvbt Receiver einbaun.
      Nun stellt sich die frage, ob ich eine der beiden Antennen aus der Heckscheibe anzapfen und als Dvbt Antenne nutezen kann?
      Ist das möglich? und wenn ja, ist das auch sinnvoll?

      Lg Paul

      Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch sei schneller als der Tod!
    • Leute hat keiner ne ahung ob das klappen könnte?

      Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch sei schneller als der Tod!
    • Sicher bin ich mir nicht, ich würde aber mal vermuten, dass das nicht funktionieren wird.
      Die beiden Antennen sind passiv. Was fürs Radio ausreicht, ist zu schlecht für DVBT.
      Wenn du effektiv Fernsehen schauen möchtest, auch wenn sich das Auto bewegt,
      solltest du zu einer aktiven Antenne greifen. Du kannst es natürlich versuchen,
      wenn du eine Antenne eh nicht nutzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gman ()

    • hmm okay auch wenn es nicht die art antwort ist die ich erhofft habe. Ich werd es mach probieren
      Danke

      Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann, wenn doch sei schneller als der Tod!