Turboloch???? Hilfe!!!

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turboloch???? Hilfe!!!

      Hey Leute...
      hab nun seit 3 tagen euin problem....
      ich muss dazu sagen, dass ich es bis jetzt nur einmal am tag erlebt habe.
      Ein weiteres mal ist es an einem tag noch nicht aufgetreten...

      Hier die Situation:
      Ich fahre einen 1,9er TDI PD 116PS.

      Gestern früh bin ich los gefahren und plötzlich kam wie ein leistungsloch bei ca. 1800 umdrehungen...
      da hat er kurz gestockt, leistung verloren und nach ca. ner sekunde hat der Lader wieder alarm gemacht...

      Heut früh das selbe in grün...
      will überholen, zack und schwups hab ich wieder akuten Leistungsverlust für wieder weniger als ne sekunde...

      Kann mir jemand sagen, was hier los ist??? Turbo schrott? Stimmen die Einspritzzeiten für diesen Moment nicht? Oder was ist mit meinem kleinen??? ;(;(

      Ich bitte euch um Hilfe...

      Mercie

    • Also der Lader wird nicht das Problem sein. Ich tippe da eher auf einen Fehler in der Ladedruckregelung. Prüf doch mal
      den Schlauch zur Unterdruckdose am Lader (VTG-Regelung), eventuell knickt der kurzzeitig ein. Ladedruckregelventil
      könnte ebenso die Ursache sein. Da gibts etliche Fehlerquellen.
      Interessant wäre zu wissen was der Fehlerspeicher im STG sagt, aber du kannst ja erstmal die Unterdruckschläche checken
      bevor du Geld fürs auslesen bezahlst.

    • So, erstmal danke für deine antwort :thumbsup:

      Habe gestern abend mal ausgelesen bzw ein kumpel... rausgekommen ist, dass es ein ventil ist... Was für eins? Keine Ahnung

      Er hat den Fehler so schnell wieder rausgelöscht, dass ich nur Ventil lesen konnte...

      Er sagt, dass es nichts schlimmes ist... Nun kommt auch kein Leistungsverlust mehr :thumbsup::thumbsup:

    • Alla denn passt`s ja wieder.

      Musste halt jetzt mal beobachten, das Problem könnte natürlich jederzeit
      wieder auftreten. Den hinterlegten Fehler hat eventuell das bereits erwähnte LD-Regelventil verursacht,
      für den Fall dass es wieder auftreten sollte.