Heck wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heck wechseln

      Hi!
      Mal ne Frage, wenn ich den Heckansatz wechseln will (also nur das untere Teil), sind das dann wirklich nur die 4 Schrauben unten an der Schürze und dann kann ich das Teil so abziehen?
      Oben sind ja nur Clipse....
      Danke für eure Hilfe!
      Grüße, Chris

    • hab ich auch grad gesehn die beiden (bzw 4).
      aber sonst nix?
      kanns bei nem R32 Heck Komplikationen geben?
      Geht das Teil recht leicht in die Clipse, oder nur mit "etwas" Gewalt?

    • So, R32 Heck ist dran.
      Nun die Frage, ist das normal, dass die Abdeckung innen im Radkasten nich mehr richtig dran geht?
      Die oberen beiden Schrauben waren kein Problem, die untere kann nicht gehen, weil die Abdeckung ne andere Form hat, als die Schürze, is klar.
      Aber was ich mir der Schraube darüber (auf dem Bild die obere), irgendwie ist die alte Schraube zu dünn dafür?
      Gibts da ne dickere Schraube und kann mich der Tüv oder so langmachen, weil die Abdeckung da nich richtig dran ist?
      Zuletzt noch die Spaltmaße, ist das normal?
      Besser gings einfach nich, hab vollen Krafteinsatz gegeben.
      Aber mich störts auch nich groß.
      Danke für eure Hilfe!
      Gruß, Chris
      img209.imageshack.us/img209/1746/p1020740.jpg
      img17.imageshack.us/img17/2569/p1020741mrr.jpg
      img24.imageshack.us/img24/531/p1020743k.jpg

    • Heyho, also im abgebauten Zustand lässt sich das Heck besser zusammenbauen, dann hast Du da auch nicht so nen Absatz drin... Möglich, dass bei der oberen Schraube dieses Metallunterlegplättchen, wo man die Schraube reindreht, fehlt... ?( Mit der unteren Schraube habe ich das gleiche Problem.

      Und jetzt mal was anderes... Es gibt hier Kollegen im Forum, die haben weniger an ihrem Wagen gemacht, und trotzdem einen Vorstellungsthread. Also sieh mal zu, das Du da auch an Land kommst, nee?!

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • hm ich weiss welches Plättchen du meinst...
      aber ich glaube so eins war da garnich dran...
      Naja, es hält ja und ich denke Ärger wirds deshalb ja auch nich geben.
      Und ich habe das komplette Heck abgenommen, aber es ging trotzdem nicht besser.
      Hab echt gedrückt und geprügelt, dass ich nur noch am ölen war.
      Naja, auf sowas achtet ja ansich eh keiner...
      Und Vorstellungsthread..naja, ohne Felgen immernoch etwas arm :/
      mal schaun

    • Higgi582 schrieb:

      Es gibt hier Kollegen im Forum, die haben weniger an ihrem Wagen gemacht, und trotzdem einen Vorstellungsthread. Also sieh mal zu, das Du da auch an Land kommst, nee?!


      echt hast so nen dickes heck und dan willste das nicht vorstellen !
      muss denn immer alles perfekt sein ?
      meine fahrzeugvorstellung ist die letzte katastrophe :thumbdown: ist mir aber total egal :D
      liegt halt dran das ich nen bisschen schnell war !
      nu fast 400 beiträge und keine vorstellung :D wird höchste zeit

      gruß basti
    • Genau, mach mal ne Vorstellung von deinem Wagen. Ist doch nicht schlimm, wenn er noch nicht fertig ist. Dann kann man wenigstens schön die Entwicklung sehen. Finde ich persönlich interessanter, als gleich den fertigen Umbau zu präsentieren ;)

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United
    • hab mein serien heck gestern auch abgemacht und des vom GTI drunter. ich würd dir raten es gesammt abzumachen!

      des bisschen mehrarbeit sparste dir dann an zeit und vor allem nerven, da die klips echt manchmal hartnäckig rein und raus gehen. da kannste dir dann auch sicher sein dass alle drin sind.

      für alles:

      äußere rückleuchten raus , drunter sind 4 schrauben
      im radkasten die -glaube- 6 torx raus und die 2 justier torx (paar nr. kleiner)
      und die 4 unten. dann einfach abziehen.

      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!
    • wie oben geschrieben, ich habe das komplette Teil abgemacht ;)
      Und ich habe mich auch ziemlich verausgabt bei dem Versuch, die Schürze zu 100% an das obere Teil zu prügeln...
      Es gibt nicht. Hätte ich stärker draufrumgeprügelt, wäre jetzt wohl ein Loch drin...