Brauche Hilfe, Blinker klickt nicht, Warnton ertönt nicht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche Hilfe, Blinker klickt nicht, Warnton ertönt nicht!

      Hallo Leute, habe das halbe Forum schon durchgesucht, aber noch nichts passendes gefunden. Habe folgendes Problem:

      Das typische klicken des Blinkers sowie der Warnton bei geöffneter Fahrertür und eingeschaltetem Licht ertönen nicht! Ich kann mir das ganze nicht erklären, da ich nichts am Wagen gemacht habe. Das ganze kam urplötzlich nach einem Gewitter mit starkem Regenschauer. Nach einschalten der Zündung klickt der Blinker einmal kurz und dann nie wieder. Sonst funktioniert alles einwandfrei (Auch der Gurtwarner, PDC, sonst was funktioniert alles!).

      Weiß evtl. jemand rat?

    • klingt ganz nach dem klassiker: lautsprecher vom kombiinstrument defekt. is ein bekanntes problem beim golf v. wenn dein wagen noch inner garantie is, wird einfach das KI komplett gewechselt (hatten wir bei 2 firmenwagen auch schon). außerhalb der garantie sollteste dir einfach günstig ein KI holen und den lautsprecher umlöten :)

    • Ich glaub nicht, dass es das ist. War vorhin am Wagen und hab mal Tür aufgemacht und Licht angeschalten. Der Warnton ging wieder. Also Warnblinker an und Blinkerklicken war auch wieder da. Aber: Nach 5 oder 6 mal Blinken war der Warnton bzw. das Klicken wieder weg und nix ging mehr.

    • vielleicht hat das ding auch nur nen wackler.ich tippe auf den lautsprecher...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • hm.. was mir grad noch eingefallen ist: es war ja gestern nach dem starken regen auch relativ feucht und wir haben zu 5. im wagen gesessen (die scheiben waren extrem schnell beschlagen).. kann es evtl. sein, dass das teil einfach irgendwie feucht geworden ist? von außen kann allerdings kein wasser reingelaufen sein, denn die abflüsse sind eigentlich alle sauber..

      es wundert mich nur, dass der gurtwarner dann noch funktioniert. der müsste ja auch ausfallen, wenn die lautsprecher nicht mehr mitmachen, oder?

      und danke schon mal für eure hilfe!!!