Xenonchaos - dLWR/aLWR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenonchaos - dLWR/aLWR

      Hab mir grade nochmal alle Xenon-Threads und ein paar eBay-Angebote reingezogen und steh jetzt völlig auf dem Schlauch!

      Um jetzt nicht im Zahlenchaos zu ertrinken frag ich einfach ganz konrekt:

      Mein Golf ist BJ 04/2001 mit SRA und dLWR. Genau damit möchte ich die Xenons auch betreiben! SRA sowieso, und die Einstellung via dLWR am Lichtschalter. Was muss ich kaufen?

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2449984673&category=23007
      wäre schon richtig, oder?
      Demnach brauch ich dann Xenon SW bis 07/2002. Gibts die auch mit Zündgeräten usw. am/im Scheinwerfer? Teilenummern? Von wann bis wann gebaut?
      Wär super, denn dann sollte der Umbau schnell gehen: alte SW raus, Adapterkabel dran, neue SW dran, einstellen, freuen.

    • Dann ist wohl aLWR und dLWR das selbe, oder?
      Naja, egal.
      Gibts denn Xenon SWs ohne weitere "externe" Sachen wie Steuergeräte, Brenner, Zündgeräte, blabla, die ich dann mit Hilfe des Adapters mit meiner >>m<<LWR verwenden kann? Also vor 08/2002 gebaut?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebastian85 ()

    • Ja die gibt es,

      kann dir jetzt die genauen Teilenummern oder auch das Jahr ned sagen, aber ich habe auch meine Xenons an der manuellen Leuchtweitenregulierung angeschlossen, da mein Golf vor 4/2000 gebaut wurde konnte ich das so noch legal nachrüsten, aber zu dem Thema wird dir die Suchfunktion recht viele Antworten liefern !

    • Genau die Suchfunktion hat mich ja etwas verwirrt :)
      Also will ich den Adapter haben und Xenon SWs bis 07/2002 mit eingebauten Brennern, richtig?
      Woran erkenn ich, dass der Brenner schon drin ist? Ist das dieser silberne Kasten der drauf ist? Ist der auf beiden SWs? Bei eBay seh ich momentan nur 2003er oder halt ältere mit "so nem krummen Blechteil mit nem Kabel dran" dabei. Das ist das Teil, was bei den neuen schon drauf ist, richtig? Warum nur 1?
      Wie man sieht hab ich den absoluten Durchblick ;)

    • Bei den Xenons vor Modelljahr 2003 sind die Vorschaltgeräte extern und die Scheinwerfer haben eine automatische Leuchtweitenregulierung die sich auch Problemlos mit der alten manuellen LWR verbinden lässt.

      Die Scheinwerfer ab MJ 2003 haben die Vorschaltgeräte am Scheinwerfer und haben eine dynamische Leuchtweitenregulierung. Diese lässt sich nicht mehr so einfach an die alte manuelle LWR anschließen, ist aber dennoch mit etwas Bastel-und Lötarbeit machbar. Wie das genau geht hat Michael in den FAQs beschrieben.

      Aber all das findet man auch problemlos über die Suchfunktion und so verwirrend hört sich das für mich ehrlich gesagt nicht an...

    • Demnach will ich Xenons von 2003 kaufen, die Steuerleitung für den Motor im Scheinwerfer mit Pol 11 des 12-poligen-Steckers verbinden, und das Kabel, dass an PIN 1,2,3 oder 5 des 10-poligen-Steckers anliegt mit Pol 11 verbinden. Hört sich einfach an.. :)

    • Alles klar. Es musste halt einer der Pole 1,2,3 oder 5 sein, weil die ja in der Zeichnung frei sind, das Kabel in Deutschland jedoch schon liegt. Könnte man vielleicht noch reinmalen :)

    • Original von sebastian85
      Dann ist wohl aLWR und dLWR das selbe, oder?
      Naja, egal.


      Nixx egal, nixx gleich ...

      Die automatische LWR stellt die Scheinwerfer beim Starten des Autos ein und mehr nicht. Die dynamische gleicht die Höheneinstellung der Scheinwerfer auch während der Fahrt an.

      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!