Grundsätzlich welches Radio?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Grundsätzlich welches Radio?

      Hallo,
      also ich hab so ziemlich garkeine Ahnung von Hifi im Auto.
      Ich habe vor mir einen Golf 4 zu kaufen (1,6 Edition), der hat jetzt nen origenal Radio und darüber nen CD-Wechsler glaub ich eingebaut. Ich möchte da aber schon was vernünftiges rein haben, was ich vllt in nem halben jahr oder so noch ein bißchen ausbauen kann. Also suche ich z.Z. nen vernünftiges Radio mit MP3-CD und USB. Was dunkles denke ich, was zur Amatur passt. Und gibt es auch welche die mit der Amatur abschließen und nich noch nen halben cm vorstehen?
      Wenn ihr nen Vorschlag habt meldet euch, DANKE!

    • also ist alles soweit möglich was du willst, kommt allerdings ganz auf dein budget an. Nachbauradios stehen IMMER mehr oder weniger etwas hervor, ohne basteleien wirst du die auch nicht genau bündig in die mittelkonsole kriegen. Zudem ist wohl wichtig zu sagen das du schon auf ein Markengerät setzen solltest.

      Alpine,clarion,Pioneer und JVC sind so die größten hersteller die von radios ab 100€-1500€ alles im programm haben

      wäre also schon wichtig zu wissen was du ausgeben möchtest um was konkretes zu sagen.

    • Ja, also so zwischen 100-150€ wären ok. Sollte was Ordentliches sein und nich umbedingt bunt blinken. Also es sollte sich dem Gesamtbild etwas anpassen.

    • Da hab ich ein super Vorschlag für dich. Ist aber ein bisschen über deinen Budget und zwar mit 190€ noch im Rahmen.

      Du kannst dich drauf verlassen, dass das Radio dich nicht enttäuscht, denn ich habe bei mir auch sorgfältig verglichen (30 Radios in der Preisspanne 150 - 250€) und kame am Schluß auf einen Zweikampf, der zwar knapp aber dann doch verdient richtig (meiner Meinung nach) ausging.
      Die Top 2 in der Kategorie sind: Kenwood KDC-BT6544 U und das Alpine 103BTi.
      Das Kenwood hat sich am Schluß durchgesetzt, WEIL:
      - perfekte Optik passend zu den VW Innenraum
      - Laufzeitkorrektur (was kein Radio in dem Preisbudget hat)
      - Testsieger einer seriösen Zeitschreift
      - 3 Vorverstärkerausgäng für Endstufen und Subwoofer
      - direkte Einstellung am Radio des Subwoofer
      - super Klangqualität mit Standardlautsprechern

      Ich will das Radio keine Minute mehr missen und bin super froh damit.
      Hier nochmal ein Bild + Link von der offiziellen Seite.

      Das Radio leuchtet super schön in sher schöner Blauen Farbe. Sieht echt toll zu den VW Leuchten aus.
      Copyright: Hifigarage.de
      Hier nochmal ein Link von der Kenwood-Seite mit allen Infos.
      kenwood.de/products/car/receivers/cd/KDC-BT6544U/

      Hoffe ich konnte dir helfen.
      MfG Copado

    • Das war bei meinem Vergleich auch unter den Top 10 gelandet, konnte sich aber letztendlich nicht durchsetzen, da es den Fakten gegenüber dem Alpine und den Kenwood nicht vorraus, sondern zurück war.

      Ich kann dir gerne auch nochmal meine Excel Liste schicken, in der ich die Radios schön aufgelistet habe, wo man den Vergleich ganz gut sehen kann.
      Ich müsste sie nur mal suchen ;)

    • Noch 2-3 Monate warten, dann kommt von Zenec das passende eGo Gerät für den Golf IV. Soll nach Aussage vom Vertreter 999€ kosten und ab Juli erhältlich sein. Mit dem Gerät haste alles an Schnick Schnack was es gibt, mit dem Vorteil das es wie das große original Navi aussieht.

    • PreMiuM schrieb:

      Noch 2-3 Monate warten, dann kommt von Zenec das passende eGo Gerät für den Golf IV. Soll nach Aussage vom Vertreter 999€ kosten und ab Juli erhältlich sein. Mit dem Gerät haste alles an Schnick Schnack was es gibt, mit dem Vorteil das es wie das große original Navi aussieht.
      Aber mich würde das trotzdem interessieren :D
      Kannst ja wenn du ein Bild hast und ein paar infos,nen Thread dafür veröffentlichen.
      ...hat immer was da
    • Klar ist das Gerät Top aber die anderen 2 genannten, insbesondere das Kenwood sind alles andere als Schmankerl.
      Sind halt keine Doppel Din oder mit Bildschirm.
      Aber das Gerät und der Sound sind mehr als Top und das sogar mit LZK und Bluetoothfreisprecheinrrichtung, was in der Preiskategorie mehr als selten ist.

    • also hab ja son bisschen die Alpine kappe auf iwie, find die geräte eigentlich alle sehr geil, besonders meins (alpine cda 9886R) leider ist das gut doppelt so teuer wie dein maximum. Von daher empfehle ich dir eher sowas hier.
      caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=116945

      ist mit 200€ zwar etwas über deinem maximum aber ich finde es lohnt sich wirklich bei einem radio nicht auf den kleinsten cent zu schauen, das für dich vllt eher uninteressante "imprint" system funktioniert auch mit diesem gerät (was imprint ist, findest du in der sufu oder bei wiki ;) ). Bei alpine sind features wie USB, Ipod, ID3-Tag, Ordnererkennung, Drehregler usw alles eine selbstverständlichkeit, zudem finde ich sieht ein CD schlitz immer doof aus, dieser ist beidem gerät im hinteren verborgen, dafür ist das display großzügiger was ja durchaus gut ist.

    • ok danke, und noch eine letzte Frage: Wie is das eigendlich mit origenal Boxen, lohnt sich das überhaupt? Also ich möcht eigendlich keine Mittel- und Hochtöner nachrüsten, wenn dann was kleines für den Bass aber nich mehr. Reicht das?

    • also das g4 standart system ist wirklich kein schlechtes, mit vernünftiger anbringung durch stabile MDF oder Alu ringe und ner schön gedämmten tür ist das echt nicht wirklich schlecht. Einen subwoofer kannst du an das neue radio natürlich auch anschließen, der sollte/muss allerdings über ne endstufe laufen. Für 2 vernünftige komponenten rechne mit 250€ jeweils. Dazu noch kabel und der einbau. du kannst dir natürlich auch ne stufe und nen sub komplett fürn hunni im sat?rn oder mediamurx kaufen, aber das ist dann kein klang, sondern es macht nur lärm. Der klang sollte sich durch das neue radio doch schon noch ne ecke verbessern, warte erstmal ab :P;)

      Hast du dich denn jetzt entschieden ?