Mein Golf zieht nach links UND rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Golf zieht nach links UND rechts

      Hi zusammen,

      und schon wieder etwas, das mir komisch vorkommt.
      Evtl. muss ich mich auch einfach noch mehr an das neue Auto gewöhnen.

      Mein Golf zieht nach rechts. Also bin ich zur Werkstatt (da wo ich den gekauft habe) und die sind mit mir Probe gefahren. Sie sagten mir, dass sie am Tag vorher die Spur kontrolliert hätten und alles in Ordnung sei (auch das Ablaufbild der Reifen). Auf gerader Straße hat er mir dann gezeigt, dass das Auto auf der "normalen" Spur nach rechts zieht und wenn man auf die Gegenspur fährt nach links zieht. Er meinte dann, dass es normal sei, da die Spur gegen 0 eingestellt sei und sich dann die Neigung, Spurrillen usw. der Straße bemerkbar machen.

      Ist das so? Also ist das normal?

      Dann habe ich noch die komische Lenkradstellung. Also wenn ich das Lenkrad genau gerade halte, fährt er nach rechts. das ist doch auf keinen Fall normal ,oder?

      Kann es sein, dass das Lenkrad falsch drauf ist? Also nicht ganz gerade.

      Das Auto ist KEIN Unfallwagen. Sagte man mir auf jeden Fall und bei einem anderen VW Händler hat man mir das auch bestätigt.

      Was meint ihr..mach ich mir einfach zu viele Gedanken?

      So long Sancho