leichtes vibriren beim beschleunigen im 4 gang bei kurz vor 2000 1/min

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • leichtes vibriren beim beschleunigen im 4 gang bei kurz vor 2000 1/min

      Hallo,

      also wie die überschrift schon sagt habe ich im 4 gang ein leichtens vibrieren im auto. Besonders fällt es mir auf wenn ich im 4 Gang aus ca. 1500 1/min beschleunige dann kommt es immer kurz vor 2000 1/min. Kurz darauf ist es auch wieder weg.
      Kann mir da jemand helfen? Kennt jemand das problem?

      Gruß
      Michael

    • ganz erlich ? das hört sich für mich stark nach dem dir ja gut bekannten Zweimassen- Schwungrad an :S
      wäre die auch eine sehr logische erklärung, gerade da du ja vor kurzem die Kupplung neu gemacht hast und das ZMS dringelassen hast


      festlegen möchte ich mich da 100% allerdings nicht

    • ohje.... aber müsste ich das nicht merken beim leerlauf oder in den anderen gängen? Bekannter hatte mal das ZMS in seinem fücus kaputt und er meinte es hätte die ganze Karre durchgeschüttelt beim anlassen. Sowas hab ich nicht und sonst läuft er eigentlich auch ruhig.
      Was mich jetzt auch noch ein bisschen stuzig macht ist das ich am We das Ausrücklager gewechselt habe weil ich im stand klackergeräusche hatte die beim Kupplung treten weg waren. DIe klackergeräusche sind nach dem wechsel aber nicht zu 100% weg gegangen. Nicht das das auch das ZMS ist. Muss aber dazu sagen das das klackern nicht immer ist aber ich kann es durch schnelles kupplung treten im stand reproduzieren.

    • ist wahrscheinlich das ZMS

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • verstehe ich das richtig, du hast vor nem monat die kupplung neu gemacht
      hast vor einer woche das nur das ausrücklager gemacht ?

      ganz erlich? stehst du auf getriebe rausreißen ? das ausrücklager ist doch ein arbeitsgang wenn man die kupplung neu macht! Ist doch sowieso eigentlich immer bei der neuen kupplung auch neu dabei, also bei namhaften herstellern zumindest... :huh:?(


      Also das mit dem rappeln beim anlassen ist ein sehr deutliches zeichen dafür, allerdings ist dann schon echt richtig was im eimer wenns so extrem ist. Das kann bei dir allerdings auch noch kommen ;)

    • ja ich weiß ich hätte das Lager besser direkt mit gemacht. Aber glaub mir jetzt weiß ichs :D . Kupplung und Druckplatte ist von Sachs.

      Hab zum glück noch kein rappel oder ähnliches beim anlassen. auch sonst lässt er sich ganz gut fahren. Komisch auch das es nur im 4 gang ist! 5+6 ist dann wieder ruhe. Heute war es auch gefühlt wieder etwas weniger.

      Ich werds einfach mal so hinnehmen. Kommt ja auch nur bei Volllast vor.

      Gruß
      Michael

    • Bei mir ist es auch im 4.Gang. Nur das der Schaltknüppel vibriert und rappelt. Nach längeren Strecken, besonders nach Vollgasetappen auf der Bahn wird es schlimmer. Halt wenn er richtig warm ist. Dann geht das vibrieren/rappeln sogar in den 3.Gang und auch, aber selten, in die anderen Gänge.

      MKB: AJM
      GKB: DRW

      Eine Lösung hab ich auch noch nicht. Tippe aber auch auf das ZMS. Nur für ne Vermutung ist das Ding einfach zu teuer.

      Hat noch jemand Tipps? ?(