Probleme mit MFD2-DVD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme mit MFD2-DVD

      Serwus Leute...

      mein "neues" Navi stellt mich gerade vor 2 Probleme... X/

      Zum einen Plane ich, die Kufatec Fiscon Basic FSE einzubauen, aber da ich bei meinen Navi gar keine Telefontaste habe, bin ich mir nun nicht sicher, wie das ganze funktionieren soll... :S




      Mein 2. Problem:
      Ich hab mir von Dietz den Boa 85700 DVD Player eingebaut, und würde aber auch gerne Bild + Ton während der Fahrt haben... Sprich die TV-Freischaltung... Wie bekomme ich die am besten rein? ?(?(?(
      Interface?

      Danke schon mal...

    • Voraussetzung für die Fiscon ist entweder MFA+ oder RCD/RNS510

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Hi, hab auch das RNS MFD2 mit MUTE-Taste.


      Habe bei mir die Freisprecheinrichtung von Parrot eingebaut (CK3100 LCD).
      Die schaltet die Boxen um und ich höre den Anruf über meine 10 Boxen.
      Zusätzlich kann ich direkt an dem Panel der Parrot-Anlage die Lautstärke lauter oder leiser machen.
      Das Telefon wird über Bluetooth eingebunden und synchronisiert gleich mein Adressbuch, sodass ich das Telefon auch im Kofferraum liegen lassen kann während der Fahrt.
      Mein Telefonbuch kann ich dann ganz entspannt uber Parrot verwenden und Anrufe tätigen.
      Und nun das Beste!!! Es funktioniert auch ohne MFA+ perfekt!!!

      Zu dem Problem mit der TV-Freischaltung kann ich nur sagen... Adapter für TV-Freischalung besorgen!

      Gruß Ralf

    • SpecdaG schrieb:

      Adapter für TV-Freischalung besorgen!


      Eine andere Möglichkeit gibt es nicht? Gut, diese Teile die es in der Bucht gibt, sowieso nicht, Kufatec bietet eins für 170,-...

      GIbt es nicht so ne möglichkeit wie bei Audi, das Navi mit ner US Software Version erst downgraden, TV-patch rein, und mit ner deutschen wieder updaten? Bei unserem Audi (A4, BJ 05) hat das so funktioniert... ?(