Zierleisten und Ansätze...entfernen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zierleisten und Ansätze...entfernen?

      hey..

      habe die SuFu benutzt aber nicht das gefunden, was ich brauche...

      ich wollte mir die ganzen kunststoff leisten und ansätze in wagenfarbe (reflex-silber) lackieren lassen..
      der lackierer meines (damaligen) vertrauens sagte, dass man die zierleisten an den türen besser entfernen kann und nur die ansätze lackieren sollte...!?
      wenn ich die leisten abnehme (ich bin doch im recht in der annahme, dass die nur geklebt sind?), habe ich keine löcher, oder?
      wollte ausserdem das dach in schwarz lackieren und die beiden türkanten zwischen dem vorderen und dem hinteren fenster ebenfalls in schwarz lacken lassen...
      hat jemand ne üngefähre ahnung, was sowas kostet? weil der lackierer, wo ich sonst immer war, hat mich das letzte mal gesehen..(der hat meine vespa statt in schwarz-matt in glänzend lackiert und als argument für den fehler sagte er, dass es ja nicht aussehen würde in matt...)

      lieben gruß und danke im voraus..

      Lieben Gruß
      Eice

    • Also zu den Ansätzen und Leisten.Die kann man wenn der Lackierer es drauf hat alle lackieren lassen.Wenn du versuchst die Türleisten zu entfernen,dann gehen diese meist kaputt.Des Weiteren befinden sich unter den Leisten Löcher.Ich habe mir originale Türleisten gekauft und lackieren lassen,so wie auch die Zierleisten.Die Ansätze hab ich mir bei ebay und hier im Forum erworben.Eine Kostenschätzung fürs lackieren unterlasse ich jetzt mal,denn das ist von Lackierer zu Lackierer unterschiedlich.
      Zu dem Dach und B-Säulen schwärzen würde ich dir raten sie eher mit Folie bekleben zu lassen.Ist wohl günstiger als lackieren und ausserdem lässt es sich schnell wieder rückgängig machen.

      ...hat immer was da