Ava´s G4 Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ava´s G4 Umbau

      Hallo zusammen,

      Jetzt da ich wieder online bin wollte ich euch mal mein Auto zeigen mit den geleisteten Umbauten bis jetzt.
      Ein Paar User konnte ich ja schon kurz persöhnlich kennen lernen auf dem Mammuttreffen. Kurz zu mir Ich bin 23Jahre Jung komme aus Biebertal (Hessen) Bin ein Kollege von TDI-Mirko und naja mein Golf sollte ja nur als Übergangsauto dienen da ich mir eigentlich einen Golf 1 bauen wollte.
      Aber bei solchen Freunden kann ein Auto ja nicht nur ein Auto bleiben.


      Nun zum Auto
      Gekauft durch mehr oder weniger Zufall aus 1. Hand
      Checkheft gepflegt
      91tkm gelaufen
      1.6SR
      Generation Modell
      Frauenauto
      Farbe Indigoblau
      Blau/Graue Innenausstattung


      So habe ich ihn gekauft


      dann musste erstmal die Innenausstattung gegen eine Beige Lederausstattung getauscht werden.
      Musste alles tauschen weil ja wirklich jedes Teil Blau oder grau war.
      Im gleichen Zug habe ich die Kabel für Sitzheizung, Chinch; Boxen und Stromkabel komplett unter dem Teppich verlegt und angeschlossen.



      Nachdem dieser Schritt erledigt war habe Ich meine R32 Front, R-Line Heck und die Jubi Schweller montiert. Danke nochmal an Mirko und Oli für die Hilfe.
      Die R32 Front wurde von der Sicke rund um die Lüftungsgitter befreit. Ein Kleiner Fahrer Spiegel wurde montiert und die Grauen Spiegeldreiecke wurden auch lackiert.
      Direkt im Anschluss haben Ich ein FK Highsport inkl. 4 Motion Stabi verbaut und die Tomason TN6 in der Größe 8,5x19 ET30. 215-35-19
      Im Innenraum wurden der Mitteltunnel, Mittelkonsole und Griffe mit Indigoblauem Samt bezogen sowie ein Kleiner Kofferraum Ausbau, muss immer Relativ viel Werkzeug einladen deshalb einfach gehalten und funktionsfähig die Seitenteile sind abnehmbar und die Verstärker und Kabel befinden sich in der Reserverad Mulde.



      So und hier die Bilder vom Auto so wie es zur Zeit da steht.




      DIe Pläne für die Zukunft beinhalten:
      Heckklappe Clean
      Motorhaube neu Lackieren
      Motorumbau auf 1.8T oder anderes mit etwas mehr Leistung

      So und nun eure Kommentare und Meinungen Danke schonmal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Avalox ()

    • einen sehr schönen golf hast du dir da aufgebaut...oder bist noch dabei^^...passt ja alles super zusammen (interieur und exterieur).
      denke die cleane heckklappe wird noch einiges reißen bei deinem Auto :thumbsup:

    • Gefällt mir richtig gut dein Autowagen, ich würd ihn so lassen, ohne cleanen.

      Wenn du nen Motorumbau machst, dann lass dir den 2.0l Turbo :thumbsup: aus dem G5 oder G6 GTI einbauen, das hat nicht jeder im G4 so wie nen 1,8T!!!

      Gruß Marcus

    • danke schonmal

      naja der Motorumbau könnte dann auch nen 2 Liter werden hast eigentlich recht mal schauen ob sich das umsetzten lässt hat das schon jmd. genaut?

    • Joa, hast da echt nen schicken 4er.

      Mehr Leistung ist immer gut, mal sehen für was du dich entscheidest ;) und ob du es im Endeffekt wirklich machen willst.

      Grüße aktuell aus dem Saarland ansonsten Schöffengrund ;)

    • Grüß dich, na wird ja auch mal zeit das du den G mal vorstellst. Ist echt richtig schick geworden aber das hab ich dir ja schon gesagt....

      Also weiter so und bis die tage.....

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • siehst du mirko was du immer anrichten musst :P:)

      schöner wagen bisher, mir würde es gefallen wenn du die haub eeh lackst, dass du sie begradigen lässt und halbmond schließen, sofern die hecklppe auch clean wird. Find ich wertet die Optik um 100% nochmals auf, die neue Ausstattung ist 1te Sahne.

    • da haste ja schon was draus gemacht!! schick!!
      die beige lederausstattung is einfach nur nen traum hätte ich auch gerne!!

      gruß aus mittelhessen

    • na da schreib ich dir gern nochmal was in deinen thread.
      mir gefallen ehrlich gesagt nicht viele golf 4...deinen finde ich aber echt top, die farbe finde ich sehr gut und vorallem die leder ausstattung.
      hoffe du verbaust ihn nicht, wie manche.
      sehr interessieren tut mich der motorumbau...willst du das selbst rumsetzen oder wie hast du dir das gedacht?
      da muss doch der ganze kabelbaum angepasst werden und und und...

      lg



      german engineering on board
    • Der Motorumbau wird vom StevenW gemacht der hat einfach die Erfahrung und können sowie das nötige Material.

      Naja was heißt verbauen die Optik wird noch etwas verändert.
      Front Clean Heck clean evtl. Beige gelederte Spiegelkappen die habe ich hier liegen aber da warte ich erstmal bis nach dem Motorumbau und nach dem cleanen.

      Leider wird es nichts mit dem 2L TFSI das ist einfach von den Kosten zu teuer. Dafür habe ich mich entschieden,
      dem 1.8T noch eine BN Pipes Anlage ab Kat zu spendieren.
      Ladeluftkühler werden wohl vom s3 Einzug halten aber erstmal welche bekommen :D damit die Lüftungsgitter nicht ausgeschnitten werden müssen.

      Sonntag gehts wohl los und dann lassen wir uns mal überraschen, was dabei raus kommt. :thumbsup:
      Danach ab zum Lackierer vor dem Lackierer werde ich wohl nochmal nen Paar Bilder einbringen :D

    • das klingt ja hammer!
      ich bin auch immer mal am überlegen, was ich in 1 oder 2 jahren mache.
      hab zwar noch nicht so viel wie du an meinem auto gemacht, aber mit jedem stück mehr arbeit steht automatisch mehr liebe drin.
      weiß nicht wie teuer ein motorumbau ist bei mir. kann mir die zahlen nicht vorstellen, weiß nur das ein gti motor 4.000€ ca. kostet.

      warum den llk vom s3? warum nicht vom g4 r32?



      german engineering on board