Automatisches öffnen der Heckklappe? -> Stellmotor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • automatisches öffnen der heckklappe?!

      hallo ich hab vor meine heckklappe zu cleanen und einen stellmotor zu verbauen der die heckklappe dann entriegelt. sagt mal hat einer ne ahnung was ich machen kann damit gleichzeitig die heckklappe sich automatisch öffnet ???? hab vielleicht gedacht das es stärkere dämpfer gibt, hab aber bei ebay nix gefunden, weiß nicht vielleicht kennt ihr ja andere möglichkeiten, wobei ich gar net weiß ob das mit stärkeren dämpfern überhaupt funktionieren würde. also für jeden beitrag bin ich dankbar!

    • Original von GolfIVGTI
      ja aber das kit mit dem motor entriegelt ja nur das schloss so dass man die heckklappe per hand öffnen kann! ich brauch doch da sicher was anneres oder?


      das Schloß wird entriegelt und die Klappe springt automatisch auf
      das ist beim Golf nunmal so

      da sind Kabel, Sicherung, Stellmotor, Befestigungsmaterial und Taster dabei

      ich hab ein Kabel vom Amaturenbrett aus zum Stellmotor gezogen und einen ESP-Taster verwendet (ESP hab ich ja nicht in meinem Golf)
      ich hatte mal ne Anleitung mit Bildern gemacht
      weiß aber nicht ob die noch irgendwo hier rumschwirrt
      durch den Crash wird sie wohl verloren gegangen sein

      white rabbit 1999 - 2009

    • Bei mir funktioniert das auch nicht immer! Habe deshalb den Abstandhalter modifiziert! (In Einzellteile zerlegt und dann eine Feder anstad des Verstellstabes eingesetzt)!

      @ Deinebombe: Zu diesem System kann ich nur sagen:"Nicht nachgedacht! Es stimmt zwar, das dadurch die Heckklappe auffährt und man nicht anheben muss, aber mit welchen Opfern!
      Da werden Löcher in die Heckklappe gebohrt + Verkleidung, Löcher in die Nähe des Tanks und Verkleidungen verschandelt!

      Also wenn ihr mich fragt, nicht nachgedacht!
      Beste möglichkeit meines Wissens ist ein Drucktaster anstelle des Heckwischers,oder ein zusätzlicher Kanal an der FB!

    • also ich hatte in meinem g4 keine zv verbaut...
      diese habe ich im sommer letztes jahr nachgerüstet!
      werde mir jetzt das carguard funkmodul zulegen...
      da kann man nämlich die kofferraumöffnung auf die dritte taste des klappschlüssels legen!

      ausserdem würde ich nicht für teuer geld die stellmotoren in ebay ersteigern...
      man kann doch auch direkt von VW den passat stellmotor verbauen!
      der hat auch genug kraft die heckklappe aufzudrücken...
      werde mal die TN suchen und die hier gleich noch posten... das teil kostet ~20€!

      [EDIT]
      Die TN ist 3B5 827 061 C
      [/EDIT]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrDee ()

    • @GolfIVGTI: Also wenn du mich meinst, dann habe ich in den Plastikbolzen, der in der Hecklappe sitzt ein Loch gebohrt, den Stift mit den Kerben Abgesegt und durch eine Schraube ersetzt um die nun die Feder ist! Die Schraube wird da eingesetzt, wo die Imbusschraube zum lösen des Stiftes sitzt und wird durch das selbst gebohrt Loch am Bolzen gesteckt und dort mit zwei Muttern gekonntert!