Abbau des Serien Schaltknaufs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abbau des Serien Schaltknaufs

      :D Frohe Weihnachten :D

      Hallo Leute,

      ich habe mir zu Weihnachten nen beleuchteten Schaltknauf gewünscht und auch bekommen. :] Jetzt ist nur die Frage wie ich den alten Schaltnauf ab bekomme. ?(

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

      Bye BJ.Berlin
    • Das gleiche habe ich auch schon einmal gemacht, nur das der Schaltknauf irgendwie mit der Rückwärtsgang Justierung zusammen hing, das Ende vom Lied war ich bin ohne diese Justierung gefahren bis es mich total angekotzt hat und ich mir den orig. wieder eingebaut habe.Nun liegt der andere nur rum würde ihn aber wieder gern reinbauen.Bloß wie???Bekomme ich diese Justierung einzeln ohne den Schaltknauf???

    • Kannste mir aber glauben, wenn ich das so mache wie du es auch beschrieben hast habe ich alles rauß, dann ist nur noch der Schalthebel und der Rückwärtsgang liegt auf der gleichen Ebene wie die anderen Gänge, frag mich aber bitte nicht wieso.Da hätten wir letztens in Thessen mal nach schauen können.

    • Tach!
      Als ich habe das genau so genacht wie oben beschrieen und es geht jetzt besser als vorher, weil der Schalthebel jetzt kürzer ist und davon das alles auf einer Ebene liegt, merke ich nichts. Ich muss den Schalthebel noch immer nach unter drücken, um in den Rückwärtsgang zu schalten.

    • Also ich habe vorhin nochmal nach geschaut und der Schlatknauf sitzt zusammen mit der kompletten Justierung da kann man auch nichts abziehen oder so.Ich weiß wie ihr das meint, normaler weise müßte man den Schaltknauf auch einzeln ab bekommen aber das geht nun mal nicht bei mir.

    • ich hab das gleiche problem,
      die schelle ist weg und der knauf geht nicht runter.kann ich drehen wie ich will.der knauf sitzt bombenfest auf dem schaltstock ;( .hab in der garage einen aluknauf,den wollte ich drauf machen.
      gruß jady

      s-line...

    • Seid ihr sicher dass die Schelle weg ist ?

      Mein Knauf war 4 Jahre eingebaut als ich ihn ausgetauscht habe, das ging ohne Probleme wie Michael es beschrieb ?(

    • wenn ich den schaltsack nach oben ziehe,seh ich bzw.sah ich nur eine schelle.die ist seit ca nem halben jahr weg.trotzdem geht der kanuf nicht weg ?(

      s-line...

    • ich habe auch keine schelle mehr und das teil sitzt sehr fest.
      da ist ja oben am hebel so ein weisse plastikmanschette. die sitzt auf dem schaltstock fest.
      einfach mim kleinen schraubenzieher das weiße plastik anheben und dabei am Hebel ziehen.
      Aber vorsicht damit nix abbricht. oder kurz zum freundlichen fahren, die machen das in 2 minuten umsonst.
      @carsten : also das mit der justierung kann irgendwie nicht sein ?(?(