Bläschen im Motorhaubenlack nach Haubenbrabenutzung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bläschen im Motorhaubenlack nach Haubenbrabenutzung

      Servus liebe Golfgemeinde,
      habe heute mal schnell mein Auto gewschen und dabei mit Entsetzen festgestellt, dass sich auf der Motorhaube kleine bis mittelgroße Bläschen im Lack gebildet haben..habe seit ca. 2 Monaten einen Original :R Haubenbra drauf und diessen nun zum Waschen entfernt. Nun meine Frage, kommen die Bläschen vom Haubenbra, weil sich unter diesem Feuchtigkeit und Schmutz gesammelt hat ?? Oder spricht dies für einen qualitativ schelchten Lack (Motorhaube wurde nach einem Unfall neu lackiert) ???
      Hier ein Bild des Ganzen :

      DANKE für eure Antworten
      Fischi

    • Wann wurde dir Motorhaube gelackt? Würde das zu dem lackierer bringen. Der muss vom BRA ja nix wissen...weil sein darf des net!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • @ Danny TDI: Naja, ist schon 1 1/2 Jahre her, als es gelackt wurde. So ca. ein halbes Jahr nach dem Lacken ist schon eine Ecke abgeplatzt..war mir aber egal...
      @ MariusHD: Darf das von Hitze passieren wenn man einen BRA hat???

    • @MariusHD: Denke ich auch, muss eh nächste Woche mal in die Werkstatt und werd mich mal erkundigen.

    • Wenn schon nahc so kurzer Zeit ene Ecke abgeplatzt war hätte ich ihn sofort die ganze Haube neu lackieren lassen! Weil das spricht schon dafür das da etwas nicht gestimmt hat. Und normalerweise hat er meines Wissens nach 2 Jahre gewährleistungspflicht! Jedoch wird ers nicht so einfach hinnehmen. Da wäre ein Gutachter Notwendig der bescheinigt das die Abplatzer nicht von Steinschlägen kommen. Weil das wird er dir 100% versuchen aufzutischen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • @Danny TDI: da hast du recht, dass ich hätte zeitnah hingen müssen, mir war es aber egal, weil es an der Außenkante überm Scheinwerfer war und man es nicht wirklich gesehen hat..das Porblem ist auch, dass mein Auto in der Werkstatt meines Vertrauen gemacht wurde (kleine Werkstatt) und das Lackieren der Teile irgendwo anders stattgefunden hat bei einem Lackierer, den ich nicht kenne. Naja, werd mal in der Werkstatt fahren und das Problem auftischen und mal sehen, was mein KfZ-Meister dazu sagt. Werde dann hier im Thread mitteilen, was dabei rausgekommen ist.
      Danke schonmal für die freundliche Unterstützung und die Antworten
      Gruß Fischi

    • Hi, ist ja ein versteckter Sachmangel in der Beschaffenheit des Gutes, also 2 Jahre Verjährungsfrist von dem Zeitpunkt an wo du den Mangel festgestellt hast zum 31.12 des Jahres wo du es festgestellt hast... Würde versuchen auf Kulanz noch was zu biegen ;)

    • Schau mal in der Suche. Bist nicht der erste mit Bläschenbildung unterm Bra. Ich mein das unser Frankyboy sich auch schonmal dazu geäussert hat. Ansonsten würde es Sinn machen den Thread mal in den Lack Bereich zu verschieben da sich nicht jeder sachkundige in den Golf IV Bereich verirrt.

      Gruß nightmare