Bei 19" Bördeln oder nicht??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bei 19" Bördeln oder nicht??

      Hallo Leute habe einen Golf V 1,9TDI und habe letztens Eibach Sportline 50mm Federn verbaut.Nun meine Frage da ich nächstes Jahr 19" montieren möchte und mein Fahrzeug bald zum Lacker geht ,wollte ich wissen ob ich die Kotflügel bördeln oder ziehen sollte oder nicht?

      Hätte gerne 8,5x19 oder 8x19, ET dachte ich so an ET45! Geht das? Wieviel sollte ich vielleicht noch ziehen??? Vorne und hinten ziehen??

      Will später auch mal ein Gewindefahrwerk verbauen (in 2-3Jahren wenn die Federn dahin sind)!


      mfg jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • Bei federn muß nix gemacht werden. Beim Fahrwerk könnte es dann anders aussehen!
      Wenn du eh dran bist, mach es gleich mit!

      Gruß Daniel !

    • Bördeln sollte eigentlich reichen.
      Es werden sich aber bestimmt noch ein paar leute melden die es ganz genau wissen!

      Gruß Daniel !

    • Ich hab 8x19 ET 50 mit 225/35 19 und KW Gewindefahrwerk drinne und musste nichts börteln.

      Weiss nicht wie es mit ET 45 , bei mir war es aber knapp, es mussten 2 Schrauben auf 12 uhr am Radkasten vorne link und rechts entfernt werden das wars.

      Gruß

    • Also ich würde mindestens die Kante vorne anlegen lassen. Und wenn du später mit Gewinde runter willst, kann es nicht schaden, die Kästen etwas ziehen zu lassen.

      meine VW-Historie: Golf 3 GT -> Bora Variant TDI -> Golf 5 United