Problem mit dem Tankdeckel

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit dem Tankdeckel

      Hallo,

      ich habe bei meinem Golf ein Problem mit dem Tankdeckel.

      Wenn ich bei ausgeschaltetem Motor auf die Tankdeckelöffnung drücke, geht der Deckel wie gewohnt auf. Aber ich kann ihn anschließend nicht mehr zudrücken.
      Damit ich ihn zudrücken kann, muss ich den Motor starten und nochmal auf den Schalter für die Tankdeckelöffnung drücken, dann kann ich ihn schließen?

      Mach ich da was falsch oder ist das ein Defekt an der Elektronik?

      Gruß Dadl

    • Damit ich ihn zudrücken kann, muss ich den Motor starten und nochmal auf den Schalter für die Tankdeckelöffnung drücken


      Das ist etwa so als wenn du die Luft aus dem linken Vorderrad ablassen müsstest um das Handschufach öffnen zu können. Ob der Motor an, aus oder garnicht vorhanden ist juckt der Tankdeckelentriegelung recht wenig. Technisch gesehen besteht kein Zusammenhang.

      Davon mal abgesehen scheint die Entriegelung ja zu funktionieren. Fürs schliessen ist kein elektronisches Bauteil zuständig daher ist es ein mechanisches Problem.

      Gruß nightmare

    • Aber warum geht es dann nicht zu und wenn ich den Motor starte schon?
      Mir ist klar, dass die beiden Sachen nichts miteinander zu tun haben, aber komisch ist das ja schon

    • ein unterschied besteht in der spannung.
      ohne motor sind ca 12 volt, mit motor sinds ca 13,8 volt.
      evtl ist da etwas an der verriegelung zu suchen.