Frage zu Teilegutachten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Teilegutachten

      Moinsen,

      also ich habe heute neue Felgen+Reifen bekommen...
      Hab mir mal das Teilegutachten durchgelesen und da steht bei Reifenbezogene Auflagen und Hinweise: K45 K46

      Das heisst:
      K45 An Achse 1 ist durch Nacharbeiten der Radhausinnenkotflügel, Kunststoffeinsätze bzw. deren
      Befestigungsteile eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen. Ein evtl.
      vorhandener Spritzschutz für den Ansaugweg des Luftfilters muß erhalten bleiben.

      K46 An Achse 2 ist durch Nacharbeiten der Radhausinnenkotflügel, Kunststoffeinsätze bzw. deren
      Befestigungsteile eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.


      Was heisst das jetzt ?!?

      Muss ich da was am Radkasten machen lassen ?!?

      edit: Das sind 8Jx17H2 Typ 61 807 von R.O.D./Rondell

    • ist durch Nacharbeiten der Radhausinnenkotflügel, Kunststoffeinsätze bzw. deren
      Befestigungsteile eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen


      Das sind freigängigkeitsbezogene Auflagen. Wenn die Freigängigkeit ausreichend ist brauchst du sie nicht herstellen.

      Gruß nightmare

    • Hab noch nie ein Teilegutachten gesehen wo die beiden Sätze net drin standen :D Aber bei der größe sollte das kein Problem sein ;) Es sei denn dein Golf ist Tiefergelegt bis zum Anschlag ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • nene...der is schon noch normal...hatte die jetzt mal dran...da schleift nix...jedenfalls hab ich nix bemerkt...habe auch mal bis zum Anschlag eingeschlagen und dann hintergefasst...da hat sich nix berührt...habe nur eins festgestellt: vorne schließt das rad ziemlich bündig ab...wenn nich gar 1-2mm drüber...schlimm?!?

    • Was haben die Felgen denn für ne ET? Also so pauschal würd ich sagen das vorne bis ET26 alles im grünen Bereich ist.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Moin nomma,

      mir fiel heute Nacht noch was ein:

      Ich bin jetzt nur Fahrzeugführer (Hab aber den KFZ-Schein und den Brief), aber der läuft halt über meine Oma...
      Kann ich da trotzdem einfach so zum TÜV fahren und das eintragen lassen?!?

    • jawoll^^...Ich schick meine 85-jährige Oma zum Tüv...die schon seit 40 Jahren Führerschein hat und noch nie gefahren ist...um neue Felgen eintragen zu lassen.... :P

    • Soo...ich war heute mal bei der GTÜ... Habe sie ohne Probleme eingetragen bekommen...hab jetzt son Schein bekommen, dass ich da war und das alles in Ordnung ist...nun muss ich bei der nächsten Gelegenheit das in Fahrzeugschein eintragen lassen...

      naja danke für eure Hilfe^^