Mein 1.6er SR

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein 1.6er SR

      So stelle hier mal meinen Golf 4 vor,
      der mir im laufe der Zeit doch sehr ans Herz gewachen ist.

      Es ist zwar nur ein 1.6er SR und hat schon 120tkm runter aber solange der noch fährt kann ich mich einfach nicht von ihm trennen obwohl es schon schwierige Zeiten durchzustehen gab.

      Hier erfahrt ihr jetzt die ganze Geschichte meines Wagens mit einer menge Bilder von der Abholung vom Autohändler über schwere rückschläge den verschiedenen Umbauphasen bis zum heutigen Stand und meinen weiteren Plänen.


      Viel Spass

      Weiter unten gehts weiter mit der Story :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blackstealth87 ()

    • da bin ich schon mal gespannt darauf...aber auf den 3 Bilder sieht er schon mal gut aus,hat ja die gleiche Front wie ich :thumbsup::thumbsup:

    • Am 05.08.2005 hab ich im alter von 18 Jahren mein erstes und bisher einzigstes Auto in Empfang genommen. Ein Golf 4 Trendline Baujahr 1998 mit 101 PS, 42.600km und in Grau Metallic Perleffect sollte es sein.
      Die Ausstattung hörte sich auch gut an:

      4 Airbags, Bordcomputer
      Sportsitze, Wärmeschutzglas
      Klimaanlage, Zentralverriegelung
      4 Türen, Servolenkung
      Wegfahrsperre, ABS
      Radio beta, Funkfernbedienung ZV


      Dazu noch ein Jahr Gebrauchtwagen Garantie vom VW Händler und alles war super fürs erste Auto :thumbsup:

      Jetzt folgen erst mal die Bilder die kurz nach dem kauf gemacht worden sind. :rolleyes:



      schöner Lack wie ich auch heute noch finde







      Der Innenraum von VW gefiel mir von allen Autos am besten, sogar ein Kassettenradio war an Bord ;)


      Ich finde für einen 1.6er ist der Motor recht spritzig und drehfreudig, nur schlucken tut er dabei richtig :D



      Ja und so wie auf den Bildern oben war er dann auch erstmal die ersten drei Monate lang, war ja auch noch in der Ausbildung und das Geld war knapp vor allem die Versicherung ging ins Geld, aber schon zu diesem Zeitpunkt war klar lange dauert es nicht dann sollte das erste beim Golf aufgewertet werden.

      Unten gehts weiter mit der Story
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blackstealth87 ()

    • So ca. 3 Monate nach dem Kauf sind vergangen (Km-Stand: 48000) und das erste hat sich in der Zeit verändert und zwar habe ich etwas Feinkosmetik im Innenraum betrieben und ausserdem habe ich das Kassettenradio satt gehabt und ein wenig mehr Bass könnte die Anlage sowieso vertragen also habe ich mir einige Komponenten besorgt und etwas arbeit in den Wagen investiert um ihn aufzuwerten und mir auch heute noch treue dienste erweisen.

      Folgendes wurde nachgerüstet:

      Dekorteile im Innenraum im Carbonlook
      Kofferaumausbau
      1x Zenec 2 DIN Monitor mit Radio
      1x Zenec 1/2 DIN DVD Player

      2x Magnat Destructor 1200 Subwoofer
      1x Magnat Phantom 4500 Verstärker
      1x Diez 1Farad Kondensator
      1x Infinity 2 Wege Komponenten System vorne



      Hier eine Tür auf der ich diverse Teile mit Carbonfolie aufgeklebt habe, sieht schon besser aus wie vorher und passt vor allem zum Innenraum.



      Und hier die Mittelkonsolle auch hier hat wie an vielen andern stellen Carbonfolie ihren einzug gefunden, ausserdem wertet ein 2 Din Monitor alles noch ein wenig auf.



      Der DVD-Player im Handschuhfach bingt Entertainment ins Auto



      Im Kofferraum hat eine Anlage einzug gefunden die mächtig Druck macht. Bitte nicht hauen da ich Magnat drine habe aber ich find´s gut und bin sehr zufrieden damit, auch wenn viele meine Meinung nicht teilen.





      Nach diesen Anschaffungen war meine Azubi Geldbörse geplündert und es würde wieder einige Zeit dauern bis ich wieder aktiv werden würde, aber dann, im Aussenbereich getreu dem Motto : "tiefer, breiter, lauter" :thumbsup:


      Unten geht die Story weiter

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Blackstealth87 ()

    • KM-Stand: 53.500
      Dann im Frühjahr 2006 war es endlich so weit, der Golf wurde tiefer, breiter und lauter. Auch ein paar andere Kleinigkeiten habe ich noch erledigt.

      Somit hat sich folgendes verändert:

      • KW Gewindefahrwerk Variante 1 Inox Line
      • KW Stabi Umrüstsatz
      • ASA ZR1 Felgen in 8x18
      • 225/40 Reifen
      • Sebring Hot Steel Endtopf
      • FK Angel Eyes Scheinwerfer
      • FK Grill ohne Emblem
      • Federwegsbegenzer
      • K&N Sportluftfilter

      So endlich Felgen drauf und Fahrwerk verbaut, auch neue Scheinwerfer und ein Grill haben einzug gefunden



      Schön tief wie ich fand,etwas später wurde das Fahrwerk an seine Grenzen in sachen Tieferlegung gebracht




      Auch hinten sitzt er schön im Radkasten, der Endtopf glänzt und wartet auf seinen Einsatz



      Hier ein Video vom Sound

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=Q99-bknH8gM[/video]


      Ja soweit so gut, jetzt sah er auch aussen schon sportlicher aus, die nächste steigerung wäre natürlich ein Bodykit und wie gut das es zur Tuningworld Bodensee nicht mehr lang war...
    • KM-Stand : 60.000
      So die Tuning World Bodensee 2007 ist vorbei, in mein Einkaufskörbchen haben sich ein paar schöne Sachen verirrt, und auch einige Stunden die zu Tagen wurden habe ich im Keller verbracht was dabei rausgekommen ist lest ihr unten gefolgt von ein Paar Bildern.

      • ProStreet Streetfighter Frontschürze
      • ProStreet RaceOne Heckschürze
      • Pro Street Seitenschweller
      • Verlängerte Motorhaube mit bösem Blick (made by me :thumbsup: )

      Ein Traum, der Frontpartie taruer ich noch immer hinterher




      Jetzt macht er optisch endlich was her, richtig agressiv




      Auch von hinten ein genuss für meine Augen




      Ein bischen Spass muss sein
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=j-6KSQxPoI0[/video]


      Jetzt war er äusserlich so weit das ich gesagt habe da brauchs nicht mehr viel. Leider war das auch der Zeitpunkt wo sich ein tief über meinem Auto zusammenbraute, ein Getriebeschaden das zum Glück auf Kulanz ging, zwei Antriebswellen haben sich verabschiedet und meinem Wagen stand ab jetzt eine jährliche
      Laufleistung von rund 40tkm bevor, da ich ausgelernt hatte und meine Übernahme einen langen Arbeitzweg erforderte. Was nicht ohne folgen blieb was das genau heisst lest ihr gleich...

      Unten gehts weiter mit der Geschichte
    • KM-Stand 80.000
      Im Winter 2007 kam dann ein großer Rückschlag, was soll ich dazu sagen, ich war selbst schuld, in der Stadt etwas abgelenkt und mit ca 40 Sachen einem Benz hinten drauf der der plötzlich abgebremst hatte und weil ich´s bin hatte der Mercedes noch ne Anhängerkupplung, was der Kühler nicht überlebte.



      einfach nur ;(







      Da war selbst bei mir der Moment gekommen wo ich fast dabei bei den Wagen aufzugeben. Nach etwas hin und her konnte ich es aber nicht übers Herz bringe ihn aufzugeben. Es hat gute 6 Monate gedauert bis ich ihn wieder nach und nach aufgebaut hatte diesmal aber mit einem andern Gesicht...

      Weiter geht die Story unten
    • KM-Stand 81.000
      Die Frühlingsgefühle 2008 erwachen, mein Golf ist endlich wieder fahrbereit und zeigt sein neues Gesicht. Der Wagen ist hier wieder etwas höher geschraubt da ich in der zwischenzeit wieder einen Antriebswellen Schaden hatte und der Freundliche VWler auf die zu starke tieferlegung deutete, seitdem nix mehr.

      Änderungen:

      • Dietrich Golf 5 GTI Look Stoßstange
      • Golf 5 Look Scheinwerfer
      • Golf 5 Look Aussenspiegel
      • Polo GTI Grill
      • Nebelscheinwerfer vom 5er GTi nachgerüstet
      • GTi Gitter vorne
      • Seitenblinker zu Standlichtern umgebaut
      • R-Line Haubenbra
      • 2 Farb lackierung vorne

      schön steht er da, ich hab mich wieder verliebt :D


      Durch die neue Frontpartie wirkt er richtig bullig



      Jetzt war er wieder hergestellt und ich könnte mal pause machen ein paar kleinigkeiten haben sich bis zum aktuellen Paket noch geänder aber die werdet ihr gleich erfahren...

      Unten geht die Story weiter
    • KM-Stand 81.000
      Die Frühlingsgefühle 2008 erwachen, mein Golf ist endlich wieder fahrbereit und zeigt sein neues Gesicht. Der Wagen ist hier wieder etwas höher geschraubt da ich in der zwischenzeit wieder einen Antriebswellen Schaden hatte und der Freundliche VWler auf die zu starke tieferlegung deutete, seitdem nix mehr.

      Änderungen:

      • Dietrich Golf 5 GTI Look Stoßstange
      • Golf 5 Look Scheinwerfer
      • Golf 5 Look Aussenspiegel
      • Polo GTI Grill
      • Nebelscheinwerfer vom 5er GTi nachgerüstet
      • GTi Gitter vorne
      • Seitenblinker zu Standlichtern umgebaut
      • R-Line Haubenbra
      • 2 Farb lackierung vorne

      schön steht er da, ich hab mich wieder verliebt :D


      Durch die neue Frontpartie wirkt er richtig bullig



      Jetzt war er wieder hergestellt und ich könnte mal pause machen ein paar kleinigkeiten haben sich bis zum aktuellen Paket noch geändert aber die werdet ihr gleich erfahren...


      Unten geht die Story weiter
    • KM-Stand 98.000
      So endlich ist es soweit ihr seht meine Golf jetzt so wie er aktuell ist stand Sommer 08, ich lieste nocheinmal alles auf was jetzt verbaut ist, bilder vom Innenraum lass ich weg da sich da eh nichts mehr geändert hat.

      Innenraum:

      • alle Dekorteile mit Carbonfolie überzogen
      • Zenec 2 DIN Monitor
      • Zenec 1/2 DIN DVD-Player
      • Magnat Subwoofer Destructor 1200
      • Magnat Endstufe Phantom 4500
      • Infinity Lautsprecher vorne
      • Kofferaumausbau
      Aussen:

      • Dietrich Golf 5 GTi Look Stoßstange vorne
      • Pro Street Seitenschweller
      • Pro Street RaceOne Heckschürze
      • ASA AR1 Felgen in 8x18
      • 225/40er Bereifung
      • KW Gewindefahrwerk Variante 1 Inox Line
      • KW Stabi Umrüstsatz
      • Golf 5 Look Scheinwerfer vorne
      • Polo GTI Grill
      • Golf 5 GTI Gitter
      • Golf 5 GTI Nebelscheinwerfer
      • Golf 5 Look Aussenspiegel
      • Alu Antenne
      • FK LED Rückleuchten
      • Rückleuchten abgedunkelt
      • Seitenblinker zu Seitenmakierungsleuchten umgebaut
      • Sebring Hot Steel Endschalldämpfer

      So einmal von vorne, schön nicht wahr?




      Gut trainiert steht er da



      Und von hinten kräftig



      Die LED-Rückleuchten schwarz lasiert

      Nahaufnahme der Golf 5 Spiegel


      Die Rad/Reifen Kombination sitzt wie angegossen

      Und zum Abschluss ein schönes Bild ;)



      So das ist er mein Golf, aber mal schauen was nach dem Winter kommt...

      Unten geht die Story weiter
    • KM-Stand 110.000
      Der Winter ist gekommen und das Pech verfolgt mich wieder, ein weiterer Getriebeschaden hat mich getroffen, zum Gück hat VW die Teilekosten übernommen so blieb bei mir nur die Arbeitsstunden hängen. Desweitern habe ich auf der Autobahn bekanntschaft mit einem Lebensmüdem übergoßen Kannickel gemacht, das sich mir bei Tempo 130 in den Weg schmies. Als wenn das nich genug währe habe ich aus Reflex versuch noch auszuweichen, womit die linke Seite bekanntschaft mit einem Gebüsch im Grünstreifen machte. Das erfreuliche daran die Versicherung zahlt.

      Man glaub nicht was so ein Drecksvieh für einen Schaden anrichten kann :cursing:






      Weiter ging es damit das der Adac beim Aufladen mein Frontschürze halber abgerissen hat, der vorteil dabei auch hier habe ich Geld von der Versicherung bekommen.
      Nach den Ereignissen habe ich mir eigentlich vorgenommen nichts mehr an dem Wagen zu machen aber es kommt doch anderst, was ich jetzt für den Sommer 2009 geplant habe erfahrt ihr im nächsten abschnitt.


      Weiter unten gehts weiter
    • :rolleyes: Aktuelle Pläne für´s Jahr 2009

      Erst einmal ist der Innnenraum dran:
      • Plastikverkleidungen mit Alcantara verkleiden
      • evtl auch der Dachhimmel
      • Dekorteile mittels Wassertransferdruck neu mit carbon verkleiden.
      • Innenbeleuchtung von rot auf blau umbauen.
      • Neues, besseres Lautsprecher System vorne
      • Lautsprechersystem hinten nachrüsten
      • Innenbeleuchtung auf LED umbauen
      • blaue Fussraumbeleuchtung
      • Kofferraumbeleuchtung
      • Kofferaumausbau neu gestallten
      • 7"Monitor in Kofferaum
      • Türen Dämmen
      • evtl DVB-T Tuner und 5.1 Steuereinheit einbauen
      • Türen teils mit Alcantara beziehen

      Danach ist die äussere Schalle dran :
      • original Golf 4 Stoßstangen verbauen
      • Jubi Seitenschweller
      • Alle Leisten und ansätze in Wagenfarbe lackieren
      • Türgriffe lackieren
      • Felgen aufpolieren und den Felgenstern in Wagenfarbe lackieren
      • Neue Scheinwerfer vorne (noch ka welche)
      • LED Tagfahrleuchte in der Stoßstange
      • Unterbodenbeleuchtung
      • hintere Scheiben tönen
      • Sponsorenaufkleber an die vorderen Türen

      Dann wenn noch zeit und geld da ist werde ich mich mal dem Motor witmen:
      • Gruppe A Anlage ab Kat evtl. 100 Zeller
      • Airbox
      • Abdeckungen im Motorraum mit Wagenfarbe und Carbon aufwerten
      • Bremssättel lackieren
      • evtl en Chip auch wenn wohl nicht viel bringen wird :D

      Da hab ich einiges zu tun,
      im Moment bin ich beim Innenraum zerlegen, Kabel verlegen und, und, und, ich werde bei gelegenheit Bilder mit meinem Fortschritten posten, demnächst ist das Carbon und´s Alcantara dran.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackstealth87 ()

    • Golf Under Construction Bilder vom Fortschritt werden Folgen,
      sobald ich wieder selber durchblicke
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackstealth87 ()

    • Jap haste wirklich fein hinbekommen.
      Kenn dir Front von TDI-Mario und muss sagen die sieht am 4er echt fein aus =)

      Trinke Fanta, sei Bamboocha