Abgasfehler GOLF 4 GTI ED 25/ Läuft zu mager, Abgaswarnleuchte leuchtet dauernd auf

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgasfehler GOLF 4 GTI ED 25/ Läuft zu mager, Abgaswarnleuchte leuchtet dauernd auf

      Hallo

      War jetzt schon dreimal in der Werstatt wegen diesem Abgasfehler (Motor läuft zu mager), Abgaswarnleuchtet leuchtet auf.

      Er tratt das letzte mal auf als ich auf der Autobahn fuhr.

      Ich habe jetzt mal nach dem letzten mal fehlerspeicherauslesen den Originalluftfilter montiert, da vorher einer von Raid HP drin war.

      Könnte dieser Fehler eventuell von diesem Sportluftfilter kommen.

      Danke für jede Antwort

    • Hallo
      So jetzt leuchtet die Abgaswarnleuchte zum 5mal in einem Monat auf, habe mir heute mal das Diagramm ausdrucken lassen.
      Siehe unten:

      6 Fehler erkannt

      17705 P1297 035
      17705 /Literatur


      16684 P0300 035

      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch aufgetretener Fehler

      16685 P0301 035

      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch aufgetretener Fehler

      17544 P1136 035
      Bank1, Gemischadaption (add.)
      System zu mager

      16891 P0507 035
      Leerlaufregelung
      Drehzahl über Sollwert
      sporadisch aufgetretener Fehler

      16825 P0441 035
      Tankentlüftungssystem
      Durchsatz fehlerhaft
      sporadisch aufgetretener Fehler

      Was kann ich da jetzt gegen diese Fehler unternehmen?

      Vielen dank schonmal

    • Hallo zusammen!

      Ich bin nun ebenfalls Mitglied hier und hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

      Ich hab ebenfalls exakt die oben genannten Probleme bei meinem 2.0TFSI.

      Was war denn das Problem??

      Ich hoffe, IHR könnt mir wenigstens weiterhelfen, meine Werkstatt kann es nämlich nicht.



      >Viele Grüße

      Dani

    • basde schrieb:

      Hallo
      So jetzt leuchtet die Abgaswarnleuchte zum 5mal in einem Monat auf, habe mir heute mal das Diagramm ausdrucken lassen.
      Siehe unten:

      6 Fehler erkannt

      17705 P1297 035
      17705 /Literatur


      16684 P0300 035

      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch aufgetretener Fehler

      16685 P0301 035

      Verbrennungsaussetzer erkannt
      sporadisch aufgetretener Fehler

      17544 P1136 035
      Bank1, Gemischadaption (add.)
      System zu mager

      16891 P0507 035
      Leerlaufregelung
      Drehzahl über Sollwert
      sporadisch aufgetretener Fehler

      16825 P0441 035
      Tankentlüftungssystem
      Durchsatz fehlerhaft
      sporadisch aufgetretener Fehler

      Was kann ich da jetzt gegen diese Fehler unternehmen?

      Vielen dank schonmal
      Schaut so aus als gehen bei dir die Zündspulen kaputt, mess mal den LMM und schau mal in den MWB nach wegen fehlzündungen, dort gibts einen Zähler.

      Vorraus gesetzt dem Fall du hast VAG-COM!



      Wegen dem TFSI:

      Was für Fehler stehen im Fehlerspeicher?
    • Hallo, ich schließe mich dem Thema mal an.



      Ich habe ebenfalls diese Probleme, 1,6er 16V MKB: AUS

      Bei mir tritt der Fehler aber erst immer auf, wenn ich mal über 6000 drehe, zb Vollgas auf der BAB.

      Motor fängt dann an zu stottern und Abgaswarnleuchte leuchtet. Läuft dann auch nur noch auf 3 Zylindern.

      Hinzu kommt noch, das wenn ich den Motor niedrig tourig fahre (5 Gang, 2000 tourn) und 120km/h konstant

      nimmt der Motor nach längerer Fahrzeit kein Gas mehr an. muß dann bis in den 3 Gang runter und Vollgas, dann kommt der Motor wieder.



      Fehlerspeicher ergab folgendes:



      16688 Zylinder 4 Verbrennungsausetzter erkannt

      35-10 intermittent

      16555 Bank 1 Kraftstoffbemesungssystem System zu mager

      35-10 intermittent

      17598 Lineare Lambda Sonde / Referenzspannung unplausibel

      35-10 intermittent


      Habe dann mal die Readinnes Codes vom MSG gelesen.

      Beim stehenden Motor:

      Abgasrückführung: fehlend

      Heizung Lambda: fehlend

      Lambdasonde: fehlend

      Klimaanlage: angepaßt

      Sekundärluftsystem: angepaßt

      Aktivkohlefilter: fehlend

      Kat. Heizung: angepaßt

      Kat: fehlend


      Beim laufendem Motor bleiben Abgasrückführung, Lambdasonde und Kat auf fehlend.

      Zündkerzen sind OK, Zündkabel ebenfalls.

      Wo kann ich im V A G Com die Anzahl der Zündaussetzer nachlesen und was kann ich evtl. noch per V A G Com nachschauen zb. Lamba und wo?
      Letzte Jahr ist die Vorkat Lambdasonde neu gekommen und ein neuer Kat.



      Falls es die Zündspule ist, was brauche ich da genau?

      TN 032 905 106 B, das Ding wo die 4 Zündkabel dran gehen?

      TN 036 905 100 B sind doch die einzelnen Zündspülen, die brauche ich nicht, oder?



      Mfg

      Marcel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marcel16V ()