Hagelschaden nach 2 Wochen..was machen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hagelschaden nach 2 Wochen..was machen?

      Hallo!
      Habe meinen Golf 6 jetzt genau 2 Wochen. Und dann der Hammer, am Wochenende hatte es bei uns so extrem gehagelt, dass ich leider sehr sehr viele Dallen an der Motorhaube, Dach, Holme, Kotflügel feststellen musst.
      Wer kennst sich mit soweas aus? was kann ich machen? bekommt man die Dellen auch ohne spachtelarbeiten wieder weg?
      Danke schon mal im Voraus

    • doch ich meine sowas sollte mit in einer vollkasko drin sein!
      würde erstmal bei deiner versicherung anrufen bevor du anfängst selber iwas zu machen

    • Teilkasko reicht schon für solche Schäden aus.
      Ich wollte nur mal wissen, wie solche Schäden bei neuen Autos behoben werden.
      Kann mir da jemand nen tip geben?

    • Beulendoktor!

      Bestellt: Golf VI GTI DSG | Carbon Steel Grey | RCD510 DynaudioExcite | MuFu mit Schaltwippen | Tempomat | Spiegelpaket | Raucherausführung | Scheiben hinten abgedunkelt | Reifenkontrollanzeige | Produktion KW43
    • Kommt auf die anzahl der Beulen an. Die Versichrrung zahlt die Billigste lösung

      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Wie das mit der Versicherrung ist weiss ich nicht, aber ich weiss dass man die Dellen ohne spachteln oder lackieren beseitigen kann, wenn es nicht grade Tennisball große Hagelkörner waren :)

      Gruß Tim

    • Da gibt es spezialisierte Karosseriefachbetriebe (Beulendoktor).

      Aber je nach Tiefe und Größe wirst Du es nicht ganz rausbekommen.
      Die müssen dann zusätzlichgespachtelt werden.

      Das Ganze zahlt die Teilkasko, bez. die in der Vollkasko enthaltene Teilkasko.
      Wichtig ist dabei, dass Du in der Vollkasko nicht hochgestuft wirst.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik
    • Hagelschaden

      Hallo Golfer

      Meine Lady hatte das Glück mit einem 10 Wochen altem Auto bei Stuttgart.Die Versicherung hatte ca. 2Wochen später eine zentrale Anlaufstelle an alle Geschädigten geschickt wo Gutachter die Schäden aufgenommen haben.War mit ihrem Auto selbst dort ging sehr schnell.Gutachter fragte Geld oder Reparatur.meine Antwort : Reparatur.Er: O.K. 5800 Ich: O.K. Habe das Auto in Fachwerkstatt richten lassen,die haben auch das schriftliche mit der Versicherrung übernommen.Nach einer Woche war er äußerlich wieder wie neu.Karosse fast komplett neu.Aus den 5800 sind 14800 geworden.Werkstatt und Versicherung haben sich noch 10 Monate rumgestritten bis die Sache reguliert war.War uns aber egal.Was uns nicht egal war war die Tatsache der Windgeräuche das" Klappern und Karren"von der Karre.Haben das Auto dann abgestossen.Lady hatte Vollkasko.



      Gruß Udo