Digitaler-Sound-Prozessor + Verstärker Projekt - Wer hat Interesse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Digitaler-Sound-Prozessor + Verstärker Projekt - Wer hat Interesse?

      Hallo,
      wir starten ein neues Projekt, bei dem unser DSP Verstärker zum Einsatz kommt. Es handelt sich um einen 8 Kanal DSP mit eingebauten digitalem Verstärker, mit dem sich alles erdenkliche realisieren läßt. Er bietet Laufzeitkorrektur, Aktivweichen und einem umfangreichen EQ. Um verschiedene Anlagenkonfigurationen umzusetzen, suchen wir noch Interessierte, die die einzelnen Möglichkeiten zum Vorzugspreis verbaut bekommen. Wenn die einzelnen Setups abgeschlossen sind, können diese zum Großteil auch selbst verbaut werden, der DSP Verstärker kommt vorprogrammiert und läßt sich Dank Plug&Play einfach zwischen dem Radio und dem Lautsprechernetz installieren, alle Kabel liegen bei (Bilder folgen).

      Folgende Setups sind möglich:

      1. Pure passiv - Einsatz des DSP Verstärkers unter Beibehaltung der original Lautsprecher mit Optimierung durch Laufzeitkorrektur, EQ und Filterung --> Einbau für jeden möglich, Preis: 379€

      2. Pure aktiv - Einsatz des DSP Verstärkers unter Beibehaltung der original Lautsprecher im Aktivbetrieb, hier wird ein neues Kabel in die Tür verlegt, um HT und TMT separat anzusteuern, mit Optimierung und Filterung sowie EQ --> Einbau schwieriger, Preis: 399€ (Einbaukosten bei uns 120€)

      3. Eton aktiv - Einsatz des DSP Verstärkers im Aktivbetrieb mit W-Pro 170 und CX260, Türdämmung, MPX Ringe, mit Optimierung und Filterung sowie EQ --> Einbau schwieriger, Preis: 599€ (Einbaukosten bei uns 200€)

      4. Eton aktiv Sub - Einsatz des DSP Verstärkers im Aktivbetrieb mit W-Pro 170 und CX260, dazu ein Subwoofer speziell entwickelt für die RR Mulde, Türdämmung, MPX Ringe, mit Optimierung und Filterung sowie EQ --> Einbau schwieriger, Preis: 869€ (Einbaukosten bei uns 240€)

      5. CHS aktiv Sub - Einsatz des DSP Verstärkers im Aktivbetrieb mit Andrian Audio A165 und Diabolo D19, dazu ein Subwoofer speziell entwickelt für die RR Mulde, Eton MA 75.4 Endstufe, Türdämmung, MPX Ringe, Kabelmaterial, mit Optimierung und Filterung sowie EQ --> Einbau schwieriger, Preis: 1319€ (Einbaukosten bei uns 300€)

      Bei allen Setups kommt der EQ sowie die Aktivweiche und Laufzeitkorrektur zum tragen, bei den aktiven Versionen ergibt sich so eine super fokussierte Bühne, tonale Ausgewogenheit wird Dank EQ bei allen Setups erreicht. Auf Wunsch können wir auch alle erdenklich anderenMöglichkeiten umsetzen.

      Wer Interesse an einer Lösung hat, meldet sich bitte per Email an info@carhifi-store-buende.de

      PS: Ich hoffe auf Anregungen und Kritik

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr