Steuergerät einstellen raum Stuttgart.

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Steuergerät einstellen raum Stuttgart.

      Grüße Euch,

      Also habe einen 1,9 tdi 90 PS motor, der aber keine Leistung bringt.

      Nach sehr vielen Überprüfungen und Austausch verschiedener Module, haben wir festgestellt dass es am Stuergerät liegt.

      Jetzt die Frage;

      Kann mir einer sagen wo ich im Raum Stuttgart mein Steuergerät einstellen kann?

      PS:(Kein Autohaus, wo ich 500 € blechen muß)

      Danke

    • Superspeedy schrieb:

      Klär uns doch mal auf welche Leistung er bringt.
      Was meinst Du denn genau, beschreib doch mal.


      also Starten tut er ganz schwer:

      - Zündkerzen geprüft

      - Kompression geprüft

      - Starter gewechselt

      Leistung:

      - Luftdruckmesser Neu

      - Einspritzzeiten überprüft im Autohaus

      - Turbolader hat Druck(funzt)

      das letzte ist was geblieben ist das Stuergerät:

      Habe auch schon gelesen gehabt dass wenn Stuergerät falsch eingestlellt ist, dass er schlecht angeht und nicht zeiht...

      MfG
    • jep ... hab ich auch schon...

      es ist wie gesagt das Steuergerät denk ich mal...

      deshalb dachte ich mal vielleicht kennt hier jemand im raum Stuttgart einen der Steuergeräte einstellt.

    • Wenn am Steuergerät etwas defekt ist, wird der auch nicht viel machen können, außer dir raten ein neues einzubauen.

      Und wenn keine 500€ ausgeben willst, brauchst gar nicht zu irgendeinem Tuner fahren...drunter wird das sowieso nichts.

      An deiner Stelle würde ich mal bei ebay schauen ob es ein gebrauchtes Steuergerät gibt. Dann siehst ja ob er besser läuft oder nicht.

      Wenn nicht, liegt der Fehler wo anders(was ich eh vermute, dass es nicht am Steuergerät liegt).

      Wer hat überhaupt festgestellt, dass es am Steuergerät liegt??? VW???

    • Hm, wenn VW das sagt....dann stimmts oft eh nicht... :rolleyes:

      Wenn die schon(wie bei mir damals) 11 Tage brauchen um einen defekten Luftmassenmesser zu finden, na dann gute Nacht... :thumbdown:

      Meine Vorschläge:
      - Druckschläuche, Unterdruckschläuche, Ladeluftkühler auf Dichtheit prüfen
      - Eventuell das VTG Gestänge am Turbo auf Leichtgängigkeit prüfen(falls der das überhaupt hat)
      - Ansaugschlauch auf Dichtheit prüfen
      - Kraftstoffpumpe prüfen
      - Kat prüfen, ob der nicht fast zu ist

      Mehr fällt mir jetzt nicht ein :D

    • ja gut, wie gesagt der Turbolader bringt den Ladedruck.... an dem kannst nicht liegen...

      kraftstoffpumpe werde ich mal nochmal überprüfen....

      also ich meld mich dann noch

    • Also, hatte jetzt einen Fachman da der ChipTunning macht, am Steuuergerät liegt das nicht....

      Es könnte aber an den Schläuchen liegen, die den Unter-,Überdruck usw. regeln.

      Und da sind ja einige, deshalb suche ich jetzt am besten einen Plan(Bilder) wie und wo man die richtig reinsteckt.

      Wo kann man sowas finden??.

      Danke

    • Sag ich doch, dass es höchstwahrscheinlich nicht am Steuergerät liegt :D

      Zu VW kannst echt nur zum Reifendruck prüfen gehen :thumbsup:

      Am leichtesten findest die undichte Stelle wenn das ganze Drucksystem mit Druckluft füllst, dann siehst ja wo es rausbläst...Sollte jede halbwegs gute Werkstatt machen können

    • ja hattest REcht...

      =)))

      wo schließt man da am besten die Druckluft an, damit man das ganze fühlen kann...

      ich würde dann das selber in hobby werksatt machen...

      =))