Schubumluftventli defekt gleich gegen POP Off austauschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schubumluftventli defekt gleich gegen POP Off austauschen?

      Hallöle liebe MIt-forenmitglieder :)

      allem Anschein nach ist mein Schubumluftventil an meinem TSI flöten gegangen, sprich : krächzende geräusche usw...

      Nun meine Frage; kann ich dieses Ventil direkt durch eins von Forge ersetzen oder muss es durch ein Neues VW Ventil ersetzt werden?

      ?(?(

      Lg

    • dein schubumluftventil hät deinen turbo auf drehzahl, bzw verhindert ein starkes abbremsen der wellen. wenn du jetzt ein show pop off einbaust nur damit es toll zischt ist der effekt dahin und dein turbo wird mechanisch stärker beansprucht da er immer abgebremst wird und er wieder hochbeschleunigen muss....

      ich bin kein freund von pop offs bei neuen autos.

      bei älteren fahrzeugen die noch kein schubumluftvenitl haben halte ich es für legitim ein pop off einzubauen, aber die neuen fahrzeuge sind da etwas empfindlicher.

      18zoll vancouver Satz mit Reifen zu verkaufen, bei Interesse einfach melden

    • Danke für deine Antwort, ich wollte es nur austauschen da ich dachte das mein originales Pop Off venil kaputt sei, dem ist aber nicht so deswegen hat sich die frage erledigt und ich geh weiter auf fehler suche :)

      Danke nochmal

    • Bei dem SUV gibt es mitlerweile die 4 Variante, es wäre mal interessant zu wissen welches du drin hast.
      Ich hatte vorher

      03C 145 710A und jetzt 03C 145 710D

      Man achte auch die letzen Buchstaben.
      Versuch das man herauszufinden welches du drin hattest ;)

    • wie macht es sich bemerkbar wenn es defekt ist?



      irgendwie fehlt mir leistung oder ich hab mich schon an die 140ßs gewöhnt :S



      Habe auf dem SUV nen forge drauf



      Edit:

      hab das forge mal ab gemacht, beim SUV gibts wohl kein membran mehr? hab zum. keinen gesehen man konnte es nur rein drücken und dann klackt es

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars227 ()

    • ja hab ich ja, bis ca. 3000-3500upm kommt irgendwie wenig (kompressor?)



      aber das SUV ist wohl keins mehr mit membran, hab keins gesehen also kann es ja nicht kaputt gehen?

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • Lars227 schrieb:

      ja hab ich ja, bis ca. 3000-3500upm kommt irgendwie wenig (kompressor?)



      aber das SUV ist wohl keins mehr mit membran, hab keins gesehen also kann es ja nicht kaputt gehen?
      Das wird die Zeit zeigen aber ich traue dem Ventil mit der Endung 710D auch mehr zu als den alten :)

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • wenn aber kein membran da ist kanns schlecht reissen oder wie seht ihr das ;)



      zischen tuts ja noch, naja mal leistung messen irgenwann

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)

    • hey

      sag ma, wie merkt man denn, dass das SUV im eimer ist?
      meiner hat nämlich seit kurzem son tick:

      fahr ich unter 2000 UPM (was bei DSG an der tagesordnung liegt) und trete leicht aufs gas, ohne dass das DSG runterschaltet, gibts unmittelbar vor aufbau des ladedrucks von kompressor bzw turbo einen kleinen ruck vom motor her, fühlt sich an, als würde der turbo/kompressor nicht direkt druck aufbauen können, als würde er "festhängen" einen kurzen moment lang. schwierig zu erklären
      direkt nach dem ruck schießt die LDanzeige auch ins unendliche, bevor sie dann auf die "geforderte" menge abfällt.

      mein hauptproblem ist zudem, das auto ist gechippt, und ich will ungern zum :) fürn softwareupdate, hat schließelich geld gekostet :D

      sollte es tatsächlich das SUV sein, kann ich das selbst wecheln oder "muss" ich zum :) dafür?
      Was kostet dieses Teil überhaupt? hab bei nininet folgendes gefunden, stimmt der preis?

      03C145710D -

      Preis: 32,49 € incl. 19% Mwst.


      EDIT:
      Zudem klappert meine bude im motor wien diesel wenn der motor "kalt" ist...wenn ich ihn im stand ca 2-3min laufen lasse, verschwindet dieses "klackern" auch...kannd as auch mit dem SUV zutun haben?

      Der wagen ist BJ 10/07, 170PS TSI mit DSG

    • kann dir zwar nicht direkt weiterhelfen aber bei mir hatte das kaputte SUV folgende symtome

      - Starker Leistungsverlust vorallem ab ca. 3000 umdrehungen
      - Anstatt "schub" nur ein "pfeifen" aus dem motorraum

      ich hab es nicht selber gewechselt, aber ich wage es mal zu vermuten das es gehen sollte. Und der Preis dürfte auch hinhauen

    • also einen "ruck" habe ich auch oft bevor der Turbo eingreift,aber seid beginn dachte dies ist normal? Öfters wenn ich gas gebe kommt 2-3sekunden erst gar nix (wie bei 60ps) und nach 4 sekunden geths dann schlagartik vorwärts. Beim überholen oft blöd,bin schon neben dem überholenden aber es kommt einfach nix,erst nach 4 sekunden beschleunigt er denn. (kann im extremfall schlecht sein wenn einer entgegen käme) :thumbdown:

      VCDS PN ME 8) (Codierungen von Golf V Plattform + Golf VI)