klimaanlage kühlt nicht mehr

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • klimaanlage kühlt nicht mehr

      hi zusammen ,

      seit kurzem kühlt die klima nicht mehr . kann ich mit "eigenen" boardmitteln" feststellen ob keine flüssigkeit mehr vorhanden ist,
      oder der kompressor hinueber ist ? die flüssigkeit wurde genau vor 2 jahren schonmal gefüllt und auch das bedienteil "heizung-klima"
      wurde ausgetauscht . wenn man an den 2 öffnungen des kreislaufes die käpchen öffnet und dann mit einem spitzen gegenstand
      reingeht kommt nur luft ( war ein tip von einem freund , das da flüssigkeit rausspritzen sollte ... ist dem so ? )



      gruesse
      frank

    • RE: klimaanlage kühlt nicht mehr

      goelf4er schrieb:

      wenn man an den 2 öffnungen des kreislaufes die käpchen öffnet und dann mit einem spitzen gegenstand
      reingeht kommt nur luft ( war ein tip von einem freund , das da flüssigkeit rausspritzen sollte ... ist dem so ? )

      aaaaaaaaaaaargh :cursing::cursing::cursing:

      mach nie wieder solche aktionen, damit ist dein systemdruck der klima nun warscheinlich außerhalb der normgrenze! somit wäre wohl eine erneute klimawartung ambach (sollte ja sowieso alle 2 jahre passieren)

      Wenn du den beim freundlichen deswegen abgibst kannst du ihm ja sagen das er vllt mal gucken soll ob im bereich der klima irgentwo undichtigkeiten auftreten.

      wenn du den AC knopf drückst, läuft der kompressor denn an oder tut sich garnix ?


      Ich tippe einfach darauf das wie du schon angesprochen hast dass einfach nicht genug kältemittel im system ist. nachkontrollieren kannst du da garnix, ist ein geschlossener kreislauf. Klimawartung sollte das problem beseitigen
    • Also wie ja schon geschrieben, drückst Du AC läuft der Climakompressor an und die Drehzahl geht merklich runter - man hört das aber auch, vor allen Dingen im Stand.
      Scheint aber wirklich ein Mangel an Kühlflüssigkeit zu sein.

      UNd von solchen Dingen sollte man, es sei denn man hat Ahnung davon, die Finger lassen.
      Selbst bei VW darf da nicht jeder dran,das dürfen auch nur Leutz mit dem bestimmten Scheinchen!!

    • Richtig, dieser schein bekommt jeder der einen ein wöchigen lehrgang zum thema klimaanlagen in Kraftfahrzeugen mitgemacht hat. Da ich in einem sehr kleinen familienbetrieb arbeite (im grunde sind nur wir 2 azubis nicht aus der familie) lerne ich find ich sehr viel auch über solche sachen die normalerweise dem meister überlassen sind. Is echt top und wie gesagt, finger weg von irgentwelchen selbstexperimenten. Ein klimaanschluss ist nicht zu vergleichen mitm reifenventil, auch wenn er so aussieht!