Drehzahl im Leerlauf zu hoch (1500-2000/min), Golf 4, 1.6, Modell 98

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drehzahl im Leerlauf zu hoch (1500-2000/min), Golf 4, 1.6, Modell 98

      Hallo erstmal, also wie es die Überschrift schon andeutet hat mein geliebter Golf ein Problem mit der Drehzahl. Im Leerlauf schwankt die Drehzahl zwischen 1500 und 2000 Umdrehungen pro Minute. Ich war schon in der Werkstatt, die meinten das es an der Drosselklappe liegt. Haben die Drosselklappe ausgetauscht aber nix hat sich geändert. Gereinigt und eingestellt wurde es auch schon. Kann mir hier vielleicht einer helfen? Was muss ausgetauscht bzw. eingestellt oder repariert werden?

      Danke im Vorraus

    • Schwierig, bei sowas aus der Ferne zu helfen..

      Schon mal eine Probefahrt mit Logging der relevanten MWB´s gemacht?
      Fehlerspeicher wurde komplett ausgelesen, nichts gefunden?

      Wird der Motor korrekt warm?
      Wenn z.B. die Temperatur nicht auf vernünftige Werte (80 Grad+) steigt,
      könnte auch evtl. das Motorsteuergerät durcheinander kommen,
      da keine normalen Betriebszyklen zustande kommen (Warmlaufphase zu Normaltemperatur)
      (hatte ich schon bei einem Golf 3...)

      Und seit wann ist das Problem, evtl. irgendein Zusammenhang mit einem Ereignis ?
      (Reparatur / Unfall / Inspektion / etc)

    • Also die Temeperatur des Motors ist korreckt, also liegt immer bei ca. 90 Grad.

      Am Anfang hatte ich das Problem das, die Drehzahl immer rumschwankte. Sie schwankte immer zwischen 0 und 700 hin und her, deswegen ging auch manchmal der Motor aus,. Dieses Problem ist schon bei nem Golf 4 bekannt. Ein Freund, (gelernter KFZ-Mechatroniker) hat sich das angeguckt, hat die Drosselklappe gereinigt. Danach fing das mit dem o.g. Problem an.

      Ich war in mehreren Werkstätten, keine hatte eine Lösung für mein Problem, Drosselklappe wurde sogar gewechselt!!